Unfall mit Autotransporter auf der Grünbergstraße

Am Dienstag den 22. März 2016 kamen ein Autotransporter und ein weiterer, in dieselbe Richtung fahrender Lkw einander auf der Grünbergstraße stadtauswärts offenbar zu nahe. Bei dem Zusammenstoß wurde eine Stütze des Ladeplateaus des Autotransporters ausgerissen, das obere Plateau lag auf dem Dach des in der unteren Etage geladenen Neuwagens auf. 

Die Feuerwehr sicherte zunächst den Autotransporter gegen Wegrollen und unterstützte das obere Ladeplateau mit einem massiven Vierkantholz. Um die Plattform zu entlasten, wurde mit einem Abschleppfahrzeug der Feuerwehr der Neuwagen von der oberen Ebene heruntergehoben, die Plattform mit dem Ladekran angehoben und die abgerissene Stütze provisorisch mit Schrauben befestigt. So konnte der Fahrer des Autotransporters sein Fahrzeug zumindest von der Unfallstelle entfernen.

Zwei Fahrstreifen der Grünbergstraße waren für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Austausch mit Gemeindebund

Am 24. April fand das erste Treffen zwischen Feuerwehrpräsident…

Verkehrsunfall auf Linker Wienzeile

Bei einem Verkehrsunfall am 17.06.2023 wird der Fahrzeuglenker…

Zugriff auf Fahrzeugdaten ermöglicht

"Einziger Gesetzesbeschluss in der Nationalratssitzung (vom 22.…

Feuerwehrmänner retten Personen aus dem Donaukanal

Eine Joggerin bemerkte Sonntagmorgen (24.09.2017) eine im Wasser…

Erneuter Murenabgang in Kaprun

Im Kapruner Hintertal verlegte eine Mure die Straße und sperrte…

25 Jahre im Dienste des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

25 Jahre Jugendarbeit im Sinne des Wiener Landesfeuerwehrverbandes…

Übung in luftiger Höhe

13 Mann der Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Wien führten…

Zimmerbrand fordert vier Verletzte

Am Dienstag, den 8. Oktober 2013 kam es aus unbekannter Ursache…