Drei Verletzte nach Unfall mit Schwertransporter auf der A22

Ein LKW mit Anhänger ist in der Nacht auf Mittwoch (23.03.2016) in einen am Rand der A22 bei der Ausfahrt Strebersdorf, Fahrtrichtung Wien an der Stadtgrenze zu Niederösterreich abgestellten Schwertransport-Konvoi gefahren. Die beiden Begleitfahrzeuge des Schwertransporters wurden durch die Wucht des Anpralls gegen die Leitschiene geschleudert und begannen zu brennen. Der LKW war in weiterer Folge noch gegen den Schwertransporter geprallt. Die beiden Fahrer der Begleitfahrzeuge sowie der Fahrer des LKWs wurden bei dem Unfall verletzt.

Bei der Ankunft der Berufsfeuerwehr Wien standen die beiden schwer beschädigten Begleitfahrzeuge des Konvois in Vollbrand. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Langenzersdorf wurde der Brand mit 4 Löschleitungen und Löschschaum erfolgreich bekämpft. Die Berufsfeuerwehr Wien war mit 9 Fahrzeugen und 30 Mann, die FF-Langenzersdorf mit zusätzlichen 7 Fahrzeugen und 36 Mann im Einsatz, die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Niederösterreich funktionierte hervorragend.

Bei dem Unfall wurde auch der Dieseltank des LKW aufgerissen, Treibstoff und Motoröl flossen aus und wurden in einer Wanne aufgefangen und entsorgt. Die Berufsfeuerwehr Wien und die FF-Langenzersdorf schleppten die vollkommen zerstörten Begleitfahrzeuge und den massiv an der Vorderachse beschädigten LKW ab. Die Autobahn war für die Dauer des Einsatzes in Fahrtrichtung Wien komplett gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien: Zeitgleich zwei Großeinsätze

Nahezu zeitgleich wurde die Berufsfeuerwehr Wien am 20.10.2020…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schlechtwetterfront: 50 zusätzliche Einsätze für die BF Wien

Wegen starkem Wind und Dauerregen mussten die Einsatzkräfte…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße ausMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien rückt zwei Mal zu Freizeitunfällen im Bereich der Höhenstraße aus

Ein Mann war am 04.06.2019 in der Nähe der Kohlenbrennerbrücke…
Wohnungsvollbrand nach VerpuffungMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand nach Verpuffung

Ausgedehnter Zimmerbrand in Wien-Leopoldstadt mit mehreren Verletzten.…
7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

7 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Wien-Margareten

Bei einem Auffahrunfall zweier ULF-Straßenbahngarnituren in…

Brand eines leerstehenden Betriebsgebäudes

Am Freitagabend (15.04.2016) bemerkte ein Anrainer den Brand…

Wohnparteien aus Mehrparteienwohnhaus evakuiert

In Wien – Brigittenau bemerkte am Abend des 16.01.2016 eine…

Dachbrand

  Aus bisher unbekannter Ursache war in einem, teilweise in…

LKW umgestürzt – Lenker eingeklemmt

Aus bisher unbekannter Ursache ist am 1. Juni 2015 in den frühen…

TESTBERICHT – Lkw-Ladung löst sich bei Vollbremsung

Verkehrshindernis 21.05.2013, 15:45 Uhr Adresse A23, Fahrtrichtung…