Brand in Hochhaus

Am 21. Februar 2014 kam es in den Abendstunden zu einem Brand in einem Gebäude mit 13 Stockwerken. In der Wohnung eines Ehepaares waren Teile der Kücheneinrichtung in Brand geraten. Als das Ehepaar darauf aufmerksam wurde, versuchte es noch eigene Löschversuche, welche allerdings nicht zum Erfolg führten. Als sie dies erkannten, flüchteten sie aus der bereits stark verrauchten Wohnung und alarmierten die Berufsfeuerwehr Wien.
Aufgrund der großen Gebäudehöhe und der zahlreich einlangenden Notrufe wurde Alarmstufe 2 ausgelöst und der K-Zug der Berufsrettung Wien alarmiert. Die Brandbekämpfung wurde unter Atemschutz begonnen und parallel dazu die verrauchten Bereiche nach verunfallten Personen abgesucht. Während das Ehepaar in Sicherheit gebracht wurde, konnten die übrigen Bewohner in ihren Wohnungen bleiben.
Der Brand konnte rasch mit einer Löschleitung abgelöscht werden und die verrauchten Bereiche wurden mit Hochleistungslüftern belüftet. Das Ehepaar wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mehrere Bewohner und Haustiere bei einem Wohnungsvollbrand in Favoriten gerettet

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 24.08.2019 kurz vor…
MA 68 Lichtbildstelle

LKW kippt auf zwei geparkte PKW

Beim Entladen von Glasplatten bei einer Baustelle in Floridsdorf…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Abschleppfahrzeug kollidiert mit Höhenkontrolle der Durchfahrt Kalksburg

Freitagabend (10.03.2017) kollidierte ein Abschleppfahrzeug,…

Brand des Ringtheaters am 8. Dezember 1881 jährt sich zum 135. Mal

Nach Brandkatastrophe wurden Sicherheitsvorschriften massiv verschärft Eine…

Acht Ausbilder stellen sich der ÖBFV-Fachausbilder-Prüfung

Acht Mitarbeiter der Österreichischen Feuerwehrschulen meisterten…

Vollbrand im Erdgeschoß

Im Hof des Objektes war am 25.März 2015 abends, ein ebenerdiges…

Sachgebietstagung Öffentlichkeitsarbeit in Wien

Am 5. Dezember trafen sich nahezu alle Sachgebietsmitarbeiter…

Eisenbahnschutzvorschriften - rechtliche Probleme beim Einsatz der Feuerwehren

Gemäß einer Information des ÖBFV vertritt das BMVIT die Rechtsauffassung,…

Information des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes

EHRENAMT IST EHRENSACHE! Die Hochwassersituation der letzten…