Brand in Hochhaus

Am 21. Februar 2014 kam es in den Abendstunden zu einem Brand in einem Gebäude mit 13 Stockwerken. In der Wohnung eines Ehepaares waren Teile der Kücheneinrichtung in Brand geraten. Als das Ehepaar darauf aufmerksam wurde, versuchte es noch eigene Löschversuche, welche allerdings nicht zum Erfolg führten. Als sie dies erkannten, flüchteten sie aus der bereits stark verrauchten Wohnung und alarmierten die Berufsfeuerwehr Wien.
Aufgrund der großen Gebäudehöhe und der zahlreich einlangenden Notrufe wurde Alarmstufe 2 ausgelöst und der K-Zug der Berufsrettung Wien alarmiert. Die Brandbekämpfung wurde unter Atemschutz begonnen und parallel dazu die verrauchten Bereiche nach verunfallten Personen abgesucht. Während das Ehepaar in Sicherheit gebracht wurde, konnten die übrigen Bewohner in ihren Wohnungen bleiben.
Der Brand konnte rasch mit einer Löschleitung abgelöscht werden und die verrauchten Bereiche wurden mit Hochleistungslüftern belüftet. Das Ehepaar wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendliche kentert mit Kanu in der Alten Donau

Eine Jugendliche ist am 28.12.2020 mit einem Kanu bei starkem…

Zimmerbrand in der Leopoldstadt: Adventkranz und Christbaum standen in Flammen

Am Heiligen Abend ist es in Wien-Leopoldstadt zu einem Zimmerbrand…

Tote Frau bei Zimmerbrand in Wien – Döbling entdeckt

Eine Frau ist  bei einem Zimmerbrand in Döbling ums Leben gekommen.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Schwerverletzte bei Pkw-Unfall in Liesing

Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf  Mittwoch den…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stiegen bremsen verirrten Reisebus bei der Schiffsanlegestelle Reichsbrücke

Stiegen bremsen verirrten Reisebus bei der Schiffsanlegestelle Reichsbrücke

Aus für die Berufsfeuerwehr Wien nicht eindeutig feststellbaren…
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Wien-Favoriten

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Wien-Favoriten

Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw an der Kreuzung Gudrunstraße…

79-jährige Lenkerin aus Unfallfahrzeug gerettet

Samstagnachmittag (23.07.2016) wurde die Berufs- feuerwehr Wien…

Nach dem Schnee kam der Regen…

Nachdem in der Vorwoche der unerwartete Schneefall für zahlreiche…

Grundschulungslehrgang 2014 des Feuerwehrbezirkes St. Veit/Glan

Mit Eifer, Disziplin und Begeisterung wurden an den vergangenen…

Hochwasserdrama am Balkan – Österreich hilft seinen Nachbarn

Zahlreiche Staaten in der unmittelbaren Nachbarschaft zu Österreich,…

Autobus in Vollbrand

Am 3. März 2014 geriet kurz nach Mitternacht aus unbekannter…

Information des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes

EHRENAMT IST EHRENSACHE! Die Hochwassersituation der letzten…