Feuerwehrjugend im Wissenswettkampf

In Launsdorf trafen sich am vergangenen Samstag, dem 8. November 2014, an die 200 Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren von Feuerwehren aus den Bezirken St. Veit/Glan, Klagenfurt Stadt & Land, Völkermarkt und Wolfsberg um sich im Rahmen eines Wissenstests und Wissensspiels zu messen.

Die Jugendlichen traten in den Kategorien Bronze, Silber und der Königsdisziplin Gold (wo es u.a. gilt als Gruppe einen Löschangriff zu bewältigen) an, um ihr erlerntes Wissen und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Dank der guten Organisation durch das Bezirksfeuerwehrkommando St. Veit/Glan mit Bezirksjugendbeauftragter BI Margit Bergner und der Feuerwehr Launsdorf unter AFK ABI Wolfgang Grilz waren die Rahmenbedingungen für einen spannenden Bewerb gegeben. Durch den großen Fleiß aller Teilnehmer sowie die hervorragende Ausbildung in den einzelnen Feuerwehren war es möglich, am Ende des Tages die weiße Flagge zu hissen.

Alle anwesenden Feuerwehrfunktionäre, Ausbildner, Bewerter und auch die anwesenden Eltern der Jugendlichen zeigten sich von der Rekordteilnehmerzahl sowie den Leistungen beeindruckt und gratulierten den zukünftigen „Helfern der Nächstenliebe“ für ihr Engagement.

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Egon Kaiser MSc bekräftigte, dass durch die Absolvierung des Wissenstests der Karriere als aktives Feuerwehrmitglied nichts mehr im Wege steht und so die Zukunft der freiwilligen Hilfe im Rahmen des Feuerwehrdienstes gesichert und gewährleistet ist. Dank sprach er besonders aber den Jugendbeauftragten in allen Feuerwehren aus, die großartiges leisten und ihre Freizeit für die Jugend zur Verfügung stellen.
Text: OLM MMag. Wilhelm Mitterdorfer

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

ÖBFV-Sachgebiet 1.3 tagte in Klagenfurt

Zwei Tage lang – vom 28. 2. bis 1. 3. 2019 – erörterten…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien: Zeitgleich zwei Großeinsätze

Nahezu zeitgleich wurde die Berufsfeuerwehr Wien am 20.10.2020…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: 25 Personen aus brennendem Haus gerettet

Zwei Schwerverletzte nach Kellerbrand in Hernals. Feuerwehrleute…

Gastherme verschmutzt: Junge Frau stirbt an CO-Vergiftung

Während des Duschens stieg die Kohlenstoffmonoxid-Konzentration…

Ein Todesopfer bei Brand in Wien-Simmering

Aus bisher nicht bekannter Ursache brach am 13.09.2018 in einem…

FinanzOnline Codes an Feuerwehren übermittelt

Der Großteil der Feuerwehren ist als Datensatz in den Grunddaten…

Brand des Ringtheaters am 8. Dezember 1881 jährt sich zum 135. Mal

Nach Brandkatastrophe wurden Sicherheitsvorschriften massiv verschärft Eine…

Stichflamme beim Befüllen eines Ethanolkamins – Balkonbrand

Am 28. Juni 2014 kam es kurz vor Mitternacht beim Befüllen eines…

Ehrung – Lebensretter

Am 10. April 2014 wurde Brandmeister Thomas Sagmeister von…