Drei zum Teil schwerverletzte Personen nach Zimmerbrand in Ottakring

Bei einem Brand einer Wohnung im ersten Stock in einem dreigeschossigen Wohnhaus in der Ottakringer Odoakergasse wurden Montagfrüh drei Personen zum Teil schwer verletzt. Das Feuer brach einige Minuten vor 5:30 Uhr aus. Die Feuerwehr war mit 7 Fahrzeugen und rund 33 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits durch ein gekipptes Fenster der Brandwohnung im Innenhof der Wohnhausanlage deutlich erkennbar. Der Wohnungsinhaber war vor dem Eintreffen der Feuerwehr leicht verletzt ins Freie geflüchtet und hat dabei – vermutlich im Schock – die Wohnungstüre zum Gang offengelassen. Dadurch war das Stiegenhaus rasch voll Rauch.

Während ein Teil der Einsatzkräfte das Feuer bekämpfte, wurde ein Mann aus dem dritten Stock über ein Gangfenster mit einer Drehleiter gerettet. Ein weiterer Trupp fand im komplett verrauchten Stiegenhaus eine Frau im Bereich des 3.Stocks. Sie wurde mit einer Fluchtfiltermaske ins Freie gebracht und, ebenso wie die anderen beiden Personen, von der Berufsrettung Wien weiterbetreut und in ein Krankenhaus gebracht. In der Brandwohnung wurde überdies eine tote Katze gefunden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Marc Aurel-Marschtage 2021

Die Sektion Leistungsmarsch und Wandern des HSV-WIEN (Heeressportverein)…

Das ist Feuerwehr Österreich

"Das was in den letzten Tagen passiert ist, gibt einem zu Denken.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann bei Flucht von einem Streit in einen Innenhof gestürzt

Ein 27-jähriger Mann war am 10.06.2020 nach einem Fluchtversuch…
LKW von Zug erfasst – Berufsfeuerwehr Wien und Berufsrettung Wien im EinsatzMA 68 Lichtbildstelle

LKW von Zug erfasst – Berufsfeuerwehr Wien und Berufsrettung Wien im Einsatz

Die Berufsfeuerwehr Wien und die Berufsrettung Wien sind Donnerstag…

Feuerwehr fordert Unterstützung

Derzeit werden in den Medien unterschiedliche Forderungen kolportiert,…

Neues Feuerwehrausbildungszentrum in Wien geht in Betrieb

Am Samstag, den 26. September 2015 gab es, noch bevor am darauffolgenden…

Rehkitz im Brunnenschacht

Am 26. Juni 2014 wurden von aufmerksamen Anrainern zunächst…

Uhu in Not

Am 2. April 2014, in den Mittagsstunden, wurde von aufmerksamen…