Drei zum Teil schwerverletzte Personen nach Zimmerbrand in Ottakring

Bei einem Brand einer Wohnung im ersten Stock in einem dreigeschossigen Wohnhaus in der Ottakringer Odoakergasse wurden Montagfrüh drei Personen zum Teil schwer verletzt. Das Feuer brach einige Minuten vor 5:30 Uhr aus. Die Feuerwehr war mit 7 Fahrzeugen und rund 33 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits durch ein gekipptes Fenster der Brandwohnung im Innenhof der Wohnhausanlage deutlich erkennbar. Der Wohnungsinhaber war vor dem Eintreffen der Feuerwehr leicht verletzt ins Freie geflüchtet und hat dabei – vermutlich im Schock – die Wohnungstüre zum Gang offengelassen. Dadurch war das Stiegenhaus rasch voll Rauch.

Während ein Teil der Einsatzkräfte das Feuer bekämpfte, wurde ein Mann aus dem dritten Stock über ein Gangfenster mit einer Drehleiter gerettet. Ein weiterer Trupp fand im komplett verrauchten Stiegenhaus eine Frau im Bereich des 3.Stocks. Sie wurde mit einer Fluchtfiltermaske ins Freie gebracht und, ebenso wie die anderen beiden Personen, von der Berufsrettung Wien weiterbetreut und in ein Krankenhaus gebracht. In der Brandwohnung wurde überdies eine tote Katze gefunden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendliche kentert mit Kanu in der Alten Donau

Eine Jugendliche ist am 28.12.2020 mit einem Kanu bei starkem…

Zimmerbrand in der Leopoldstadt: Adventkranz und Christbaum standen in Flammen

Am Heiligen Abend ist es in Wien-Leopoldstadt zu einem Zimmerbrand…

Tote Frau bei Zimmerbrand in Wien – Döbling entdeckt

Eine Frau ist  bei einem Zimmerbrand in Döbling ums Leben gekommen.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Schwerverletzte bei Pkw-Unfall in Liesing

Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf  Mittwoch den…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

32.200 Feuerwehrmitglieder bei Massentestung im Einsatz

Mit massiver Unterstützung der österreichischen Feuerwehren…

Sensationsfund im Archiv des ÖBFV

Wertvolle Akten unerwartet wieder aufgetaucht – eine große…
,

Neues Infoblatt zu Hygienemaßnahmen online

Die ÖBFV Sachgebiete 3.3 (Atemschutz) und 4.6 (gefährliche…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Mehrere Verletzte nach nächtlichem Zimmerbrand

Mehrere Verletzte nach nächtlichem Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus…

Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Unfall in Simmering

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten am 19.06.2017 zwei…

UNTERNEHMER ERMÖGLICHEN EHRENAMT

Die Helfer in der Not sind innerhalb weniger Minuten zur Stelle,…

Brennender LKW-Aufleger

Aus bisher unbekannter Ursache war am 9. Juli 2015 im hinteren…