Sturmeinsätze in ganz Wien & Spektakulärer Verkehrsunfall

Seit 29.11.2015 ist es im gesamten Stadtgebiet durch den Sturm zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen gekommen. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum etwa 600 Einsätze (Stand 01.12.2015 08:00 Uhr) durch die Berufsfeuerwehr Wien abgearbeitet, wobei etwa 450 davon eindeutig durch den Sturm verursacht waren.
Die meisten Einsätze betrafen lose Schilder, Werbetafeln und Plakatwände sowie abgebrochene Äste bzw. umgestürzte Bäume. Darüber hinaus mussten Baustellengerüste und Blechdächer gesichert werden. In der Marxergasse im 3.
Bezirk löste sich im Innenhof die Wärmedämmfassade ab und machte ebenfalls einen Einsatz der Feuerwehr notwendig.
Am 30.11.2015 kam es, unabhängig vom Sturm, gegen 20:30 Uhr zu einem spektakulären Verkehrsunfall im 22. Bezirk, Leonard Bernstein-Straße. Ein Klein-Lkw war gegen die Höhenkontrolle gestoßen und verlor dabei seinen gesamten Aufbau. Durch die Einsatzkräfte musste der beschädigte Fahrzeugtank gesichert werden und der Aufbau und das Fahrgestell des Klein-Lkw geborgen werden. Verletzt wurde dabei niemand.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Christbaum-Brand in Wohnung in Penzing

Ein mehrstöckiges Reihenhaus in Penzing wird am 11.01.2023 durch…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann stirbt bei Brand in Wohnhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsatzbilanz Silvesternacht

In der vergangenen Silvester-Dienstschicht rückt die Berufsfeuerwehr…

Einsatzreiche Nacht für die Berufsfeuerwehr Wien

Die Berufsfeuerwehr Wien rückte in der vergangenen Nacht zu…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Schwerverletzter bei Explosion und Brand

Bei einem Brand mit Explosion am 17.12.2022 werden ein Mann und…

Die ersten Bundes-Fire-Cup Sieger stehen fest!

Zum ersten Mal fand heuer ein Bundes-Fire-Cup im Rahmen des 13.…

HELP mobile FF-Award geht in die vierte Runde

Bereits zum vierten Mal geht heuer der Mobilfunkanbieter HELP…

Europawahl 2019

FEUERWEHR.AT war von 11. bis 13. Februar anlässlich der am 26.…

Umfangreiche Menschenrettung aus entgleistem Zug

Bei einem Zugsunglück am Bahnhof Wien-Meidling entgleisten Samstagnachmittag…
,

Neuer Landesfeuerwehrkommandant in Kärnten gewählt

Ing. Rudolf Robin mit großer Zustimmung zum neuen Landesfeuerwehrkommandanten…

Feuerwehr und Bundesheer sind Partner und keine Konkurrenten

Das Bundesheer ist ein wichtiger Partner für die Feuerwehren…

Brand in Hochhaus

Am 21. Februar 2014 kam es in den Abendstunden zu einem Brand…