Das neue ÖBFV Magazin!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband freut sich auf ein neues Magazin! Unter dem Namen „FEUERWEHR.AT“ wird der ÖBFV ab 2016 sein offizielles Magazin herausgeben – gedruckt mit 10 Ausgaben pro Jahr und als Online-Plattform für alle Feuerwehren in Österreich. Seien Sie von Beginn an dabei als

  • Leser: Anmeldung auf www.feuerwehr.at
  • Autor / Reporter / Fotograf: Pressemeldungen / Kontakt zur Redaktion: redaktion@feuerwehr.at
  • Inserent: office@feuerwehr.at




IHRE THEMEN IN UNSEREM MAGAZIN

Sie kennen ein Feuerwehr-Thema, über das wir österreichweit berichten sollten? Ihre Themenvorschläge nehmen wir ab jetzt hier entgegen. Melden Sie sich bei redaktion@feuerwehr.at, oder +43-664-88 27 9833
 



WAS PASSIERT MIT BESTEHENDEN ABOS?

Einige Abonnenten wurden bereits darüber informiert, dass das frühere ÖBFV-Magazin nicht weitergeführt wird. Bestehende Abos werden nicht übernommen; wenn Sie weiterhin das offizielle ÖBFV-Magazin – ab jetzt mit dem Namen FEUERWEHR.AT – lesen wollen, können Sie sich hier anmelden: www.feuerwehr.at (spezielle Abo-Pakete für Feuerwehren)



Bei Fragen wenden Sie sich bitte an office@feuerwehr.at; Mathias Seyfert, +43-664-88 27 9833 , ÖBFV Medien GmbH, Voitgasse 4, 1220 Wien.



Presseaussendungen, Einsatzberichte und Fachartikel können Sie ab sofort an redaktion@feuerwehr.at senden.

You’ll need Skype CreditFree via Skype

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehrmann starb bei Unfall

Heute kam es in Golling (Salzburg) im Rahmen einer Veranstaltung…

Übung HELIOS nach drei Tagen beendet

Gestern ging die bundesweite Krisenübung „HELIOS“ zu Ende,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Wohnungsvollbrand nach VerpuffungMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand nach Verpuffung

Ausgedehnter Zimmerbrand in Wien-Leopoldstadt mit mehreren Verletzten.…
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Favoriten

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall am Wienerberg

Dienstagvormittag (28.08.2018) wurden zwei Personen bei einem…

PKW Brand nach Verkehrsunfall

Sonntagmittag (09.04.2017) wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu…

Innenministerium unterstützt Österreichischen Bundesfeuerwehrverband

"Ich freue mich, dass wir eine langjährige und exzellente Zusammenarbeit…

Aufwändige Lkw-Bergung auf S1 - Umweltgefahr verhindert

Am 20. Oktober 2015 morgens kam es auf der S1 in Fahrtrichtung…

Vollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 8. April 2015 in der Früh…

Pkw gegen Straßenbahn

Am 14. April 2014 um etwa 13:00 Uhr ereignete sich am Universitätsring…