Das neue ÖBFV Magazin!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband freut sich auf ein neues Magazin! Unter dem Namen „FEUERWEHR.AT“ wird der ÖBFV ab 2016 sein offizielles Magazin herausgeben – gedruckt mit 10 Ausgaben pro Jahr und als Online-Plattform für alle Feuerwehren in Österreich. Seien Sie von Beginn an dabei als

  • Leser: Anmeldung auf www.feuerwehr.at
  • Autor / Reporter / Fotograf: Pressemeldungen / Kontakt zur Redaktion: redaktion@feuerwehr.at
  • Inserent: office@feuerwehr.at




IHRE THEMEN IN UNSEREM MAGAZIN

Sie kennen ein Feuerwehr-Thema, über das wir österreichweit berichten sollten? Ihre Themenvorschläge nehmen wir ab jetzt hier entgegen. Melden Sie sich bei redaktion@feuerwehr.at, oder +43-664-88 27 9833
 



WAS PASSIERT MIT BESTEHENDEN ABOS?

Einige Abonnenten wurden bereits darüber informiert, dass das frühere ÖBFV-Magazin nicht weitergeführt wird. Bestehende Abos werden nicht übernommen; wenn Sie weiterhin das offizielle ÖBFV-Magazin – ab jetzt mit dem Namen FEUERWEHR.AT – lesen wollen, können Sie sich hier anmelden: www.feuerwehr.at (spezielle Abo-Pakete für Feuerwehren)



Bei Fragen wenden Sie sich bitte an office@feuerwehr.at; Mathias Seyfert, +43-664-88 27 9833 , ÖBFV Medien GmbH, Voitgasse 4, 1220 Wien.



Presseaussendungen, Einsatzberichte und Fachartikel können Sie ab sofort an redaktion@feuerwehr.at senden.

You’ll need Skype CreditFree via Skype

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehrgeschichte in neuem Gewand

Das Handbuch Feuerwehrgeschichte in seiner bestehenden Form entstand…

3. FF-Award 2020 – Feuerwehr schafft Gemeinschaft!

Unter dem Motto "Feuerwehr schafft Gemeinschaft" sucht HELP mobile…

HARTLAUER macht Versprechen wahr

Wie versprochen spendet Hartlauer 1 Euro pro verkauftem Feuerwehr-Schlüsselanhänger-Set…
,

NPO-Fonds vorgestellt

Heute, am 2. Juli 2020, wurde durch Herrn Vizekanzler Werner…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

ÖBFV-Expertenseminar Ventilation an der Landesfeuerwehrschule Kärnten

Vom 12. März bis zum 14. März 2018 fand an der Landesfeuerwehrschule…

87-jährige Frau aus brennender Wohnung gerettet

Ein Mann hatte Donnerstagabend (23.02.2017) in Wien-Simmering…

Drei Verletzte bei Dachbrand in Strebersdorf

Aus bisher unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Dienstag…

Die österreichischen Feuerwehren im Jahr 2014 – Ein Rückblick

In den neun österreichischen Bundesländern engagieren sich…

Bummelzug im Straßengraben

Am 12. September 2014 abends kam ein sogenannter „Bummelzug“…

Brennender Metallstaub

Am Freitag, den 9. Mai 2014 kam es in einem Entsorgungsbetrieb…

Live aus Mulhouse: Bei der Feuerwehr zählt jede Sekunde

Unter diesem Motto sind derzeit gesamt 270 Feuerwehrmitglieder…