Das neue ÖBFV Magazin!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband freut sich auf ein neues Magazin! Unter dem Namen „FEUERWEHR.AT“ wird der ÖBFV ab 2016 sein offizielles Magazin herausgeben – gedruckt mit 10 Ausgaben pro Jahr und als Online-Plattform für alle Feuerwehren in Österreich. Seien Sie von Beginn an dabei als

  • Leser: Anmeldung auf www.feuerwehr.at
  • Autor / Reporter / Fotograf: Pressemeldungen / Kontakt zur Redaktion: redaktion@feuerwehr.at
  • Inserent: office@feuerwehr.at




IHRE THEMEN IN UNSEREM MAGAZIN

Sie kennen ein Feuerwehr-Thema, über das wir österreichweit berichten sollten? Ihre Themenvorschläge nehmen wir ab jetzt hier entgegen. Melden Sie sich bei redaktion@feuerwehr.at, oder +43-664-88 27 9833
 



WAS PASSIERT MIT BESTEHENDEN ABOS?

Einige Abonnenten wurden bereits darüber informiert, dass das frühere ÖBFV-Magazin nicht weitergeführt wird. Bestehende Abos werden nicht übernommen; wenn Sie weiterhin das offizielle ÖBFV-Magazin – ab jetzt mit dem Namen FEUERWEHR.AT – lesen wollen, können Sie sich hier anmelden: www.feuerwehr.at (spezielle Abo-Pakete für Feuerwehren)



Bei Fragen wenden Sie sich bitte an office@feuerwehr.at; Mathias Seyfert, +43-664-88 27 9833 , ÖBFV Medien GmbH, Voitgasse 4, 1220 Wien.



Presseaussendungen, Einsatzberichte und Fachartikel können Sie ab sofort an redaktion@feuerwehr.at senden.

You’ll need Skype CreditFree via Skype

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

20 Nationen zum Feuerwehr-Austausch in Österreich

Von 10. bis 13. Mai 2022 bietet die Kärntner Landesfeuerwehrschule…

Aufzugsnotbefreiung: Richtlinie E-29 auf Schiene

Für Einsätze im Bereich „Personenbefreiung aus Aufzugsanlagen“…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Funktions-Sonnenbrille exklusiv für österreichische Feuerwehren

In Kooperation mit dem Innenministerium wurde eine Spezialsonnenbrille…

Mann aus verrauchter Wohnung gerettet

Freitagabend (21.07.2017) drang Rauch aus einem straßenseitigen…

Kellerbrand – Hausbewohner vom Brandrauch in ihren Wohnungen eingeschlossen

Am Abend des 15.10.2016 ist aus derzeit noch unbekannter Ursache…

Taxi stürzt in Baugrube

Am 17.10.2015 gegen 04:00 Uhr durchbrach ein Taxi in Wien –…

Vollbrand eines Kellerabteiles

Gleichzeitig mit der Brandbekämpfung mittels Löschleitung unter…

Erfolgreicher Abschluss des Offiziersausbildungsjahrgangs April 2012

Mit der Abnahme der letzten Kommissionsprüfung am 29. Oktober…

Fensterputzer in Zwangslage

Am 2. August 2014 war, aus bislang ungeklärter Ursuche, während…