ÖBFV-Seminar „Ausbildungsmethodik“ in der NÖ Landes-Feuerwehrschule

Für die neuen Ausbilder der österreichischen Feuerwehrschulen organisiert der österreichische Bundesfeuerwehrverband (Sachgebiet 5.7) bereits seit vielen Jahren das Seminar „Ausbildungsmethodik“.

Seit einer Überarbeitung und Anpassung an den aktuellen Stand der methodischen und didaktischen Lehrmeinungen findet dieses Seminar bereits zum dritten Mal unter der Führung von HBI Andreas Schubert in der NÖ Landes-Feuerwehrschule statt. Bei dieser Ausbildung – welche vom 1. bis 5. Juli 2013 abgehalten wurde – waren diesmal Teilnehmer aus dem Burgenland, der Steiermark, Kärnten und Niederösterreich vertreten. Aber auch aus den drei staatlichen bayrischen Feuerwehrschulen (Geretsried, Würzburg und Regensburg) durften wir Kollegen begrüßen.

Unter anderem wurden folgende fachliche Inhalte behandelt:

  • Wie lernt der Mensch?
  • Didaktische Grundlagen
  • Methoden des praktischen und theoretischen Unterrichtes
  • Gestaltung von Lehr- und Lernbehelfen
  • Grundlagen der Präsentationstechnik
  • Gestalten mit Schriften, Farben und Bildern
  • etc…

Selbstverständlich hatten die Teilnehmer die Möglichkeit das Erlernte auch gleich in die Praxis umzusetzen. Die selbsterarbeiteten praktischen Übungen und theoretischen Präsentationen wurden mit Video festgehalten und auch gleich analysiert.
Im Zuge des Rahmenprogrammes bestand dann auch die Möglichkeit Land und Leute näher kennenzulernen und einen Erfahrungsaustausch zu betreiben.
Bei mehreren weiterführenden Seminaren – ebenfalls unter der Leitung der NÖ Landes-Feuerwehrschule – können die Teilnehmer noch mehr Infos auf ihrem Weg zum perfekten Ausbilder sammeln.
Text: HBI Andreas Schubert
Foto: NÖ LFWS

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Nächste Station: Kärnten

Nach der Steiermark besuchte Feuerwehrpräsident Robert Mayer…

Bundesland-Tour von FPräs Robert Mayer

Das erste Quartal des Jahres 2023 nutzt Feuerwehrpräsident Robert…

Fluorhaltige Schaummittel: Einsatz seit Jahreswechsel verboten

Seit 2020 gilt gemäß der EU Verordnung 2019/1021 ein EU-weites…

Ausschreibungsgrenzen vor Änderung

Kurz vor Weihnachten informierte das Bundesministerium für Justiz,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand eines Wohnmobiles, mehrerer PKWs und zweier Klein-LKWs

In der Nacht auf den 30. Oktober 2022 war es zu einem Brand mehrerer…

Änderung TRVB 111 – Wartungsintervall

Gemäß der TRVB S 111, Ausgabe 2008, Stand 2018 ist für Rauchabzüge…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schwer beschädigter Pkw nach Unfall aufr Bahngleisen

Ein Pkw schlitterte nach einem Unfall am 02.12.2019 über die…
Zwanzig Personen bei Zimmerbrand gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Wien: Zwanzig Personen bei Zimmerbrand gerettet

Sonntagmittag (04.08.2019) kam es in einem Wohnhaus zu einem…

Information über Registrierkassen für Feuerwehren

Das Finanzreferat des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Verkehrsunfall

In der Nacht auf den 27. November 2015  kam es im Kreuzungsbereich…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 14.02.2014

Der personelle Wechsel des Kontingents prägte den ganzen Tag.…

Verkehrsunfall Pkw

Ein PKW war am 17. Juni 2013 aus unbekannter Ursache von der…