Personen bei Zimmerbrand eingeschlossen

Am 12. Dezember 2014 gegen 01:00 kam es in Wien-Liesing aus unbekannter Ursache zu einem Brand im Wohnzimmer einer Wohnung. Als die Bewohner auf den Brand aufmerksam wurden, waren sie im hofseitig gelegenen Schlafzimmer eingeschlossen. Mehrere Anrainer verständigten die Feuerwehr als sie durch das Bersten des straßenseitigen Wohnzimmerfensters den Brand bemerkten.
Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, brannte es aus dem Wohnzimmer heraus und die Bewohner befanden sich am Schlafzimmerfenster und waren massiv vom Feuer bedroht. Sofort wurde eine Leiter zu der Wohnung im ersten Stock aufgestellt und mit der Menschenrettung begonnen. Parallel dazu wurde mit der Brandbekämpfung unter Atemschutz über das Stiegenhaus begonnen. Der Brand konnte rasch abgelöscht werden und eine Person wurde über die Leiter gerettet und die beiden anderen Personen konnten mit Fluchtfilterhauben über das Stiegenhaus in Sicherheit gebracht werden.
Alle drei Personen wurden mit leichter Rauchgasvergiftung von der Berufsrettung Wien ins Spital gebracht. Zehn weitere Bewohner wurden während der Löscharbeiten vom Rettungsdienst betreut und anschließend wieder in häusliche Pflege entlassen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

27. Wiener Feuerwehrlauf – in Memoriam Michael Podhornik

Samstag, 06. April 2024 - Start 11:00 Uhr Vor 27 Jahren ist…

Verletzte Person bei Zimmerbrand in Wien Floridsdorf

Bei einem Zimmer-Vollbrand in einem Mehrfamilienhaus in Floridsdorf…

Verkehrsunfall in Wien Liesing

Ein Pkw-Lenker kommt aus bisher unbekannter Ursache mit seinem…

Akkus lösen Brand in Wien Währing aus

Vermutlich im Zuge von Aufladen von Akkus bricht in der Nacht…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Feuerwehren – Einsatzbereitschaft oberstes Ziel

Die österreichischen Feuerwehren erfüllen trotz der aktuellen…
,

Information zu SARS-CoV-2 / COVID-19 – “Coronavirus”

Die momentane Situation ist eine große Herausforderung für…

Bestätigt: Keine Vignettenpflicht für Feuerwehr

Nachdem am 5. Juli 2018 die neue Mautordnung (Version 52) in…
Bauarbeiter kollabiert - Menschenrettung aus luftiger Höhe

Bauarbeiter kollabiert – Menschenrettung aus luftiger Höhe

In 37 m Höhe eines eingerüsteten Objekts in Wien, Alsergrund …

67. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 25. Februar 2017 findet im Wiener Rathaus unter…

Brandschutzerziehungsprojekt „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“ in Frankfurt präsentiert

Das Forum Brandschutzerziehung und -aufklärung findet jährlich…

Neue Version des „Refreshers für die Grundausbildung“

Aufgrund etlicher positiver Rückmeldungen der österreichischen…