Inspektionsrauchfangkehrer der Feuerwehr Wien bei ungewöhnlichem Einsatz

Am 30. März 2013, Karfreitag, alarmierte es in der Feuerwache Simmering „Tier in Zwangslage“. Als die Mannschaft vor Ort ankam, konnte sie das Tier durch ein jammerndes Miauen grob orten. Es war ein Brunnenschacht, in den die Katze hineingefallen ist. Da ihr Besitzer angab, dass die Katze bereits seit 7 Tagen nicht mehr Nachhause gekommen war, musste angenommen werden, dass die Katze bereits seit einer Woche in dem Schacht steckte und bereits dementsprechend geschwächt war.

Der Brunnenschacht selbst war zu eng für die Feuerwehrmänner und somit war eine „einfache“ Rettung nicht möglich, die Katze konnte nicht einmal genau geortet werde. Aber Feuerwehrmänner geben nie gleich auf und so konnte sich der Gruppenkommandant erinnern, das unsere Feuerwehrrauchfangkehrer eine eigne Spezialkamera haben, mit welcher normalerweise die Rauchfänge kontrolliert werden. Tatsächlich gelang es mit dieser Kamera, die Katze zu orten und ihre genaue Lage zu ermitteln.

Anschließend wurde von allen anwesenden Feuerwehrmännern eiligst ein eigener „Rettungsschacht“ mit einem Querstollen gegraben. Nach zwei Stunden harter Arbeit konnte die Katze ihrem glücklichen Besitzer übergeben werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Katastrophenhilfe ist Kernkompetenz der Feuerwehr

Gespannt verfolgen die Feuerwehren in ganz Österreich die aktuelle…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall auf der Südosttangente: zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.10.2019 ein Kleintransporter…

Alternative Antriebe – Infoblatt online

Bei der letzten Präsidialsitzung konnten die vom ÖBFV-Sachgebiet…

Berufsfeuerwehr Wien löscht Zimmerbrand in der Meidlinger Ratschkygasse

In einem Zimmer einer Erdgeschoßwohnung eines vierstöckigen…

Vier Pkw in Wien-Liesing ausgebrannt

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde am 18.10.2017 zu einem Pkw-Brand…

Verkehrsunfall bei Einsatzfahrt

Auf der Fahrt zu einem Einsatz wurde am Abend des 22. November…

1933 -2013: 80 Jahre NÖ Landes-Feuerwehrschule

Über 700 Festgäste, darunter Spitzen der Politik, der Wirtschaft,…