Brand in Kloster

Am 15. August 2013 kam es in Favoriten zu einem Zimmerbrand in einem Kloster. In einem Wohnraum einer Ordensschwester war aus unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen, welcher zu einem Vollbrand des Raumes führte und Teile des Gebäudes stark verrauchte. Als die ersten Einsatzkräfte ankamen, schlugen bereits Flammen aus einem hofseitigen Fenster und das Feuer drohte auf das darüber liegende Geschoß sowie das Dach überzugreifen. Ebenso war mehreren Ordensschwestern durch den Rauch der Fluchtweg abgeschnitten und befanden sich daher in großer Gefahr.
Von der Berufsfeuerwehr Wien wurde Alarmstufe zwei ausgelöst und sofort mit der Menschenrettung und der Brandbekämpfung begonnen. Bei der Suche nach Personen im verrauchten Objekt wurden insgesamt sechs Ordensschwestern ins Freie gerettet und mit Verdacht auf leichte Rauchgasintoxikation an die ebenfalls bereits anwesende Berufsrettung übergeben.
Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine Brandausbreitung auf darüber liegende Gebäudeteile verhindert und der Brand schließlich abgelöscht werden.
 

Wien (OTS) – Heute am Nachmittag kam es in Favoriten zu einem Zimmerbrand in einem Kloster. In einem Wohnraum einer Ordensschwester war aus unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen, welcher zu einem Vollbrand des Raumes führte und Teile des Gebäudes stark verrauchte. Als die ersten Einsatzkräfte ankamen, schlugen bereits Flammen aus einem hofseitigen Fenster und das Feuer drohte auf das darüber liegende Geschoß sowie das Dach überzugreifen. Ebenso war mehreren Ordensschwestern durch den Rauch der Fluchtweg abgeschnitten und befanden sich daher in großer Gefahr.
Von der Berufsfeuerwehr Wien wurde Alarmstufe zwei ausgelöst und sofort mit der Menschenrettung und der Brandbekämpfung begonnen. Bei der Suche nach Personen im verrauchten Objekt wurden insgesamt sechs Ordensschwestern ins Freie gerettet und mit Verdacht auf leichte Rauchgasintoxikation an die ebenfalls bereits anwesende Berufsrettung übergeben.
Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine Brandausbreitung auf darüber liegende Gebäudeteile verhindert und der Brand schließlich abgelöscht werdenWien (OTS) – Heute am Nachmittag kam es in Favoriten zu einem Zimmerbrand in einem Kloster. In einem Wohnraum einer Ordensschwester war aus unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen, welcher zu einem Vollbrand des Raumes führte und Teile des Gebäudes stark verrauchte. Als die ersten Einsatzkräfte ankamen, schlugen bereits Flammen aus einem hofseitigen Fenster und das Feuer drohte auf das darüber liegende Geschoß sowie das Dach überzugreifen. Ebenso war mehreren Ordensschwestern durch den Rauch der Fluchtweg abgeschnitten und befanden sich daher in großer Gefahr.Von der Berufsfeuerwehr Wien wurde Alarmstufe zwei ausgelöst und sofort mit der Menschenrettung und der Brandbekämpfung begonnen. Bei der Suche nach Personen im verrauchten Objekt wurden insgesamt sechs Ordensschwestern ins Freie gerettet und mit Verdacht auf leichte Rauchgasintoxikation an die ebenfalls bereits anwesende Berufsrettung übergeben.Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine Brandausbreitung auf darüber liegende Gebäudeteile verhindert und der Brand schließlich abgelöscht werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Ein Toter bei Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…

BD a.D. Ing. Angermair verstorben

Wir geben Nachricht, dass unser Kamerad Ing. Thomas Angermair …
,

An der schönen blauen Donau…

...in unmittelbarer Nähe zur Feuerwehrschule Niederösterreich…

Sachgebietstagung Öffentlichkeitsarbeit in Wien

Am 5. Dezember trafen sich nahezu alle Sachgebietsmitarbeiter…

Brandeinsatz in Eberndorf

Am späten Abend des 17. 10. gegen 21 Uhr heulten in der Gemeinde…

FLA Schulungsunterlagen für Bewerter zum Download

Das Sachgebiet 5.5 "Leistungsbewerbe" hat unter der Leitung von…

TESTBERICHT – Lkw-Ladung löst sich bei Vollbremsung

Verkehrshindernis 21.05.2013, 15:45 Uhr Adresse A23, Fahrtrichtung…

Linienbus droht abzurutschen

Aufgrund des starken Schneefalls kam es am 23. Februar 2013 seit…