Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen Station Matzleinsdorfer Platz wurden vier Personen verletzt. Eine Garnitur der Linie 62 war auf eine Garnitur der Badner Bahn aufgefahren. Der Fahrer der Straßenbahn wurde eingeklemmt und musste von Kräften der Berufsfeuerwehr Wien mit hydraulischem Rettungsgerät aus der komplett zerstörten Fahrerkabine befreit werden.

Der Unfall geschah im Tunnelsystem außerhalb der Station Matzleinsdorfer Platz in Fahrtrichtung Oper. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien unterstützten bei der Evakuierung der Garnituren und der Versorgung der vier Verletzten – die beiden Fahrer und zwei Fahrgäste.

Der Fahrer der Straßenbahnlinie 62 war in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und wurde mit hydraulischen Spreizern behutsam befreit, auf eine Rettungstrage gelegt und der Berufsrettung Wien übergeben, die die notfallmedizinische Versorgung der Verletzten übernahm.

Die Feuerwehrleute unterstützten in weiterer Folge die Wiener Linien, die havarierten Garnituren abschleppbereit zu machen.

Durch den Unfall gab es umfangreiche Behinderungen aller Straßenbahnlinien und der Badner Bahn, die über diese Strecke geführt werden.

Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

27. Wiener Feuerwehrlauf – in Memoriam Michael Podhornik

Samstag, 06. April 2024 - Start 11:00 Uhr Vor 27 Jahren ist…

Verletzte Person bei Zimmerbrand in Wien Floridsdorf

Bei einem Zimmer-Vollbrand in einem Mehrfamilienhaus in Floridsdorf…

Verkehrsunfall in Wien Liesing

Ein Pkw-Lenker kommt aus bisher unbekannter Ursache mit seinem…

Akkus lösen Brand in Wien Währing aus

Vermutlich im Zuge von Aufladen von Akkus bricht in der Nacht…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Wiener Höhenstraße

Auf der Höhenstraße prallen am 23.08.2023 zwei Pkw zusammen.…
Stiegen bremsen verirrten Reisebus bei der Schiffsanlegestelle Reichsbrücke

Stiegen bremsen verirrten Reisebus bei der Schiffsanlegestelle Reichsbrücke

Aus für die Berufsfeuerwehr Wien nicht eindeutig feststellbaren…
,

Fest für Alle

Am Freitag, dem 4. Mai 2018, feiert der LFV Steiermark von 9…
,

Vorarlberger Hubert Vetter als CTIF-Vizepräsident bestätigt

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband gratuliert Landesfeuerwehrinspektor…

87-jährige Frau aus brennender Wohnung gerettet

Ein Mann hatte Donnerstagabend (23.02.2017) in Wien-Simmering…

Feuerwehr befreit Mann aus Container für Fundgegenstände

In Wien - Wieden hörten Passanten am 06. November 2016 gegen…

Personenbefreiung aus Aufzugsanlage nach technischem Defekt

Von einer Aufzugsfirma wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einer…