Brand eines Holzhauses in Wien-Leopoldstadt

In einem unbewohnten Haus in der Leopoldstädter Hafenzufahrtsstraße bricht am 30.03.2023 aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Die alarmierten Feuerwehrleute sehen bereits Flammen durch die Fenster des Hauses und dichten Rauch aus dem Gebäude austreten. Sie beginnen sofort mit umfangreichen Löschmaßnahmen.

Das Feuer hatte reichlich Nahrung in dem alten zweistöckigen Holzhaus, gefunden. Sofort drangen ein Feuerwehrtrupp mit einer Löschleitung unter Atemschutz in das Erdgeschoss vor, mit drei weiteren Löschleitungen unter Atemschutz wurde von außen mit der Brandbekämpfung begonnen. Die Flammen hatten sich aber bereits bis in den oberen Stock des Hauses durchgefressen und schlugen aus dem Dach. Mit den Wasserwerfern einer Drehleiter und einer Teleskopmastbühne wurde der Dachbrand bekämpft und alle Glutnester mit unbedenklichem Löschschaum von innen und außen endgültig gelöscht.

Während des Einsatzes war die Hafenzufahrtsstraße in diesem Bereich gesperrt. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

www.marko.photo
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verletzter rettet sich bei Brand ins Stiegenhaus

Beim einem Zimmerbrand in einer Wohnung in der Ottakringer Panikengasse…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand in Einkaufszentrum in Wien-Floridsdorf

Am 04.03.2023 am frühen Abend kommt es aus unbekannten Gründen…

Frau bei Zimmerbrand gestorben

Bei einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Mariahilf…

Zimmerbrand – leblosen Bewohner aufgefunden.

Bei einem Zimmerbrand entdeckt am 29.04.2020 ein Atemschutztrupp…

Feuerwehr fordert Unterstützung

Derzeit werden in den Medien unterschiedliche Forderungen kolportiert,…
Brand eines Ausstellungsstücks in der Geschäftsauslage

Brand eines Ausstellungsstücks in der Geschäftsauslage

Mittwochfrüh 20.09.2017 war in einem Geschäft in Wien – Simmering…

Feuerwehrpräsident Albert Kern bei Wahl bestätigt

Der 21. ordentliche Bundesfeuerwehrtag fand heute, am 16. September…
Mit Kopf in Gitter steckengeblieben – Berufsfeuerwehr Wien befreit Igel

Mit Kopf in Gitter steckengeblieben – Berufsfeuerwehr Wien befreit Igel

Etwas verschätzt hat sich ein junger Igel, als er am 12.09.2017…

13 Verletzte nach Kellerbrand in Floridsdorfer Wohnhausanlage

Am Montag den 27. Juni 2016 waren aus bisher unbekannter Ursache…