Mach mit – beim G.S.F.-Workshop!

Die Bildungsinitiative „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“ feiert 2022 das 10 Jahr Jubiläum und wir müssen gemäß der Initiative „GEMEINSAM.Sicher.Feuerwehr“ den Blick in die Zukunft richten und die notwendigen Weichen stellen.

Termin

Freitag, 16. Dezember 2022 von 09:00 – ca. 16:00 Uhr

Tagungsort

Landes-Feuerwehrkommando OÖ (Sitzungszimmer 2.OG)
Petzoldstraße 43, 4021 Linz

Was erwartet euch?

Im Rahmen des 4. Workshops soll, auch im Rahmen der Organisationsänderung, ein gemeinsamer umfassender Informations- und Wissensaustausch, verstärkt mit dem Fokus auf die österreichweite Weiterentwicklung, der Verbreitung und der Öffentlichkeitsarbeit erfolgen. Zu diesem Workshop sind alle mit besonderem Interesse an dieser (Weiter-)entwicklung, alle Neueinsteiger und alle die sich
detaillierter informieren möchten, unabhängig von einer derzeitigen Umsetzung im eigenen Bundesland, herzlich eingeladen.
Der Workshop soll als ständige Einrichtung das gemeinsame Ziel der österreichweiten Verbreitung entsprechend unterstützen. Es soll aber vor allem eine Plattform sein bzw. werden, in dem gemeinsame Wege, Maßnahmen und Planungen erarbeitet bzw. zur Umsetzung gebracht werden.
Es ergeht daher die Einladung zum österreichweiten Workshop zur Bildungsinitiative „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr – Brand- u. Katastrophenschutzerziehung in Kindergärten und Schulen“.

geplante Themen

  • Aktueller inhaltlicher Entwicklungs- u. Gesamtstatus der Bildungsinitiative
  • Umsetzungs- und Erfahrungsberichte der Bundesländer
  • Österreichweite (Weiter-)entwicklungsschritte von G.S.F im ÖBFV erarbeiten
    • Einbeziehung und Schnittstelle zur Feuerwehrjugend (REF 7)
    • Maßnahmen der Unterstützung zur Umsetzung in den Bundesländern
    • Maßnahmen im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
    • Netzwerk G.S.F im ÖBFV

Adjustierung

zivil

Anmeldung

Das Ergebnis soll in der Folge dem Präsidium mit dem Ersuchen übermittelt werden, die weiteren Schritte festzulegen.
Um schriftliche Anmeldung im Sekretariat des Oö. LFV (office@ooelfv.at), bis spätestens 13. Dezember 2022, wird gebeten.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Nächste Station: Kärnten

Nach der Steiermark besuchte Feuerwehrpräsident Robert Mayer…

Bundesland-Tour von FPräs Robert Mayer

Das erste Quartal des Jahres 2023 nutzt Feuerwehrpräsident Robert…

Fluorhaltige Schaummittel: Einsatz seit Jahreswechsel verboten

Seit 2020 gilt gemäß der EU Verordnung 2019/1021 ein EU-weites…

Ausschreibungsgrenzen vor Änderung

Kurz vor Weihnachten informierte das Bundesministerium für Justiz,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verletzter bei Zimmerbrand in Wien-Brigittenau

Bei einem nächtlichen Zimmerbrand am 14.04.2022 in der Brigittenau…

Große Geräte- und Fahrzeugschau im Rahmen der LENTIA MMXIX!

Bei der „LENTIA MMXIX“, nach „Ennstal 2014“ die zweite…

Berufsfeuerwehr Wien löscht Zimmerbrand in der Meidlinger Ratschkygasse

In einem Zimmer einer Erdgeschoßwohnung eines vierstöckigen…

Antennenbergung

Am 9. September 2015 gegen Mittag kam es bei Bauarbeiten an einer…

Brand Imbisslokal

Aus unbekannter Ursache war es in den späten Abendstunden des…

Der Umzug ist in vollem Gange!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband siedelt im August…

Erneut schwerer Verkehrsunfall auf der A2

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der A2 beschäftigte heute Dienstag…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 18.02.2014

Auch am heutigen Tag wurden die Kräfte vorerst in den Raum Laze…