35. ÖBFV-Führungsseminar: 120 hochrangige Feuerwehroffiziere aus vier Bundesländern tagen derzeit in der steirischen Landesfeuerwehrschule

Unter dem Motto „Aktuelles aus Organisation, Ausbildung und Technik“ besuchen derzeit 120 hochrangige Feuerwehroffiziere aus den Bundesländern Steiermark, Kärnten, Burgenland und Vorarlberg das „35.Führungsseminar 2013“ des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes in der Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring.

In diesem zweitägigen Seminar, das von Freitagvormittag bis Samstagmittag (24.-25.5.) in der steirischen Landesfeuerwehrschule stattfindet, werden unter anderem Themenkomplexe wie „Kompetenzen und lernergebnisorientiertes Lernen“, „Zielgruppenorientierte Aus- und Weiterbildung“, der „Flugdienst in der Feuerwehr“, „Erkenntnisse in der Waldbrandbekämpfung“, „die Heißausbildung“, „Löschtechniken mit Hoch- bzw. Niederdruckpumpen“ oder die „Feuerwehrjugend“ von Fachreferenten vorgetragen und mit dem Auditorium diskutiert.

Eröffnet wurde das Seminar von ÖBFV-Präs. LBD Albert Kern, der in seinem Referat Aktuelles aus dem Landesfeuerwehrverband Steiermark berichtete. Der zweite Teil seiner Ausführungen hatte aktuelle und künftige Themen des Österr. Bundesfeuerwehrverbandes zum Inhalt.

Text: LFV Stmk/Thomas Meier
Bilder: LFV Stmk/Franz Fink

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehrmann starb bei Unfall

Heute kam es in Golling (Salzburg) im Rahmen einer Veranstaltung…

Übung HELIOS nach drei Tagen beendet

Gestern ging die bundesweite Krisenübung „HELIOS“ zu Ende,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Ball der Berufsfeuerwehr WienMA 68 Lichtbildstelle

69. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 16. Februar 2019 findet im Wiener Rathaus unter…
,

Lasst die Spiele beginnen!

Am 12. Juli war es nach jahrelangen Vorbereitungen endlich soweit…

Vollbesetzer Pritschenwagen umgestürzt

Aus bislang ungeklärter Ursache war am 23.05.2017 ein vollbesetzter…

Berufsfeuerwehr Wien evakuierte kontaminiertes Wohnhaus

Am Donnerstag, dem 26. Oktober um 18 Uhr ist in einem Wohngebäude…

Brand im Palais Fanto

Quelle Apa: Die Berufsfeuerwehr Wien (MA 68) hat am 12.August…

Arbeitstreffen in Slowenien

Am 13. März reiste eine Delegation des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Brandeinsatz in Eberndorf

Am späten Abend des 17. 10. gegen 21 Uhr heulten in der Gemeinde…

Wohnungsvollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache war es in den Mittagsstunden des…