Zimmerbrand – leblosen Bewohner aufgefunden.

Bei einem Zimmerbrand entdeckt am 29.04.2020 ein Atemschutztrupp den leblosen Bewohner der Brandwohnung. Reanimationsversuche blieben erfolglos.

Aus einem Fenster der Erdgeschoßwohnung drang Rauch, Bewohner der weitläufigen Wohnhausanlage verständigten den Notruf der Feuerwehr.

Von den alarmierten Kräften der Berufsfeuerwehr Wien wurde umgehend eine Löschleitung über das Stiegenhaus in die Brandwohnung vorgenommen. Unter Atemschutz dringen Feuerwehrleute in die verrauchten Räume vor und beginnen parallel mit der Brandbekämpfung die Wohnung nach anwesenden Personen zu durchsuchen. In einem der Räume wurde eine Person aufgefunden. Der Mann wurde umgehend in einen rauchfreien Bereich gebracht wo mit der Reanimation begonnen wurde. Rettungskräfte übernahmen die notfallmedizinische Versorgung des Patienten. Sämtliche Maßnahmen blieben erfolglos, der Mann noch an der Einsatzstelle seinen Verletzungen.

Zeitgleich kontrollierten Feuerwehrleute unter Atemschutz das Stiegenhaus und weitere Wohnungen.

Der Brand konnte rasch abgelöscht werden. Zur Entrauchung wurde ein Hochleistungsbelüftungsgerät eingesetzt.

Das Landeskriminalamt Wien hat noch während des Einsatzes mit den Ermittlungen begonnen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

„72 Stunden ohne Kompromiss“ – auch die Feuerwehr ist mit dabei

Österreichs größte Sozialaktion - „72 Stunden ohne Kompromiss“…
,

Amtsantritt Landesfeuerwehrinspektor Herbert Österle

Der neue Landesfeuerwehrinspektor, Herbert Österle, hat am Donnerstag,…

Erinnerung: STELLENAUSSCHREIBUNG

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband verstärkt das Generalsekretariat und…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Dachbrand – Alarmstufe 2

Am 15. Jänner 202 ist in einem mehrgeschossigen Altbau in der…

Verkehrsunfall, schwerverletzte Person aus Fahrzeug befreit

Als Folge eines Verkehrsunfalls kippte ein PKW auf die Beifahrerseite,…

Wohnungsbrand in Wien Favoriten – Mieter verstorben

Am Freitag den 30. September 2016 ist es in einer Wohnung in…

140 Jahr-Feier FF St.Pölten-Viehofen

Am Samstag den 30. August 2014 fand im Pfarrgarten Viehofen die…

Neuer CTIF-Präsident gewählt

Am Mittwoch, den 20. September 2012 fand die Delegiertenversammlung…