Feuerwehrgeschichte in neuem Gewand

Das Handbuch Feuerwehrgeschichte in seiner bestehenden Form entstand ab Ende der 1990er Jahre, also zu einer Zeit, in der die Feuerwehrgeschichte-Forschung vielfach noch am Anfang stand und es noch eher wenige Feuerwehrgeschichte-Unterlagen gab. Obwohl die Beiträge des Handbuchs damals nach bestem Wissen und Gewissen verfasst wurden, liegen mittlerweile in sehr vielen Bereichen neue Forschungsergebnisse vor. Die fortschreitende Entwicklung der digitalen Möglichkeiten und der damit verbundenen Online-Verfügbarkeit von Informationsmaterial war bei der Erstellung des Handbuchs auch noch nicht absehbar.

Diese Umstände und die praktischen Erfahrungen mit dem Handbuch in den letzten Jahren haben gezeigt, dass eine grundsätzliche Neukonzeption anzudenken ist.

Das Präsidium hat im Juni 2019 das Sachgebiet 1.5 – Feuerwehrgeschichte und Dokumentation beauftragt, das Handbuch für Feuerwehrgeschichte in der bisherigen Form aufzugeben bzw. von einer Aktualisierung Abstand zu nehmen und stattdessen Infoblätter zur digitalen Verwendung zu erstellen und über die ÖBFV-Webseite zu veröffentlichen. Die ersten Infoblätter wurden nun fertiggestellt und sind bereits im Downloadbereich verfügbar.

Des Weiteren wurde auf der Homepage des ÖBFV eine eigene Unterseite eingerichtet, um der Feuerwehrgeschichte mehr Platz einzuräumen und die Bedeutung vergangener Ereignisse sowie die damit verbundenen Auswirkungen auf die Zukunft zu beleuchten.

Zur UNTERSEITE.

 

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

bank99

Schwere Unwetter in Österreich – Feuerwehren auch finanziell gefordert

Zunehmende Wetterextreme verursachen auch im Sommer 2020 tausende…

FELIX und der ÖBFV fördern Feuerwehrjugend-Projekte

Bereits seit dem Jahr 2017 ist FELIX Austria Partner der österreichischen…
,

COVID-19-Beauftragte

Die Änderungen der COVID-19-Lockerungsverordnung sehen ab 1.…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

PID/Votava Martin

Lösch-Spektakel am Cobenzl: Waldbrandübung der Berufsfeuerwehr Wien voller Erfolg

Schauplatz Cobenzl am Wiener Stadtrand: Die Berufsfeuerwehr Wien…
,

LBD a.D. Klaus Erler verstorben

Nach schwerer Krankheit ist am 28. August 2018 der ehemalige…
Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf S1

Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf S1

Ein Family-Van, besetzt mit fünf Personen, kam aus bisher unbekannter…

Umfangreiche Löscharbeiten – benachbarte Schule musste evakuiert werden

Am Dienstag den 04. Oktober 2016 ist in Wien – Favoriten ein…

Flammenüberschlag ins 1. Obergeschoß

In der Nacht auf Samstag den 09. Juli 2016 ist in einem zweigeschoßigen…

Neuer Mitarbeiter im ÖBFV – Generalsekretariat

Raphael Koller hat mit 1. August 2015 den Aufgabenbereich Katastrophenmanagement…