Einschränkungen für Feuerwehren bleiben vorerst aufrecht

Auch wenn für diese Woche bereits erste Lockerungen und Öffnungen seitens der Bundesregierung umgesetzt und für die nächste Zeit angekündigt wurden, so haben sich Feuerwehrpräsident Albert Kern und die Landesfeuerwehrkommandanten in einer Videokonferenz darauf verständigt, vorerst keine Aufweichung der Einschränkungen für die Feuerwehren auszusprechen. „Die Situation ist angespannt und wir beobachten die aktuellen Entwicklungen sehr genau. Die Sicherheit unserer Mitglieder und die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft haben für uns oberste Priorität. Dafür müssen wir auch weiterhin große Einschränkungen in Kauf nehmen. Wir wollen diesbezüglich kein Risiko eingehen“, so Feuerwehrpräsident Kern nach den Beratungen. Der Weg zurück zur Feuerwehr-Normalität wird zwischen den Landesfeuerwehrverbänden und dem Österreichischen Bundesfeuerwehrverband wöchentlich thematisiert und – wenn die Zeit gekommen ist – auch koordiniert und kommuniziert.

Foto: FF Graz

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

Amtsantritt Landesfeuerwehrinspektor Herbert Österle

Der neue Landesfeuerwehrinspektor, Herbert Österle, hat am Donnerstag,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Was bietet das Internet für die Feuerwehrjugend?

Kinder und Jugendliche sind heutzutage so gut wie immer online…
David Bohmann | Stadt Wien | Presse- und Informationsdienst

Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache…

Große Geräte- und Fahrzeugschau im Rahmen der LENTIA MMXIX!

Bei der „LENTIA MMXIX“, nach „Ennstal 2014“ die zweite…
Alarmstufe 2 – Umfassender Löschangriff zur BrandbekämpfungMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2 – Umfassender Löschangriff zur Brandbekämpfung

Mehrere Löschleitungen, spezielle Trenn- und Löschgeräte,…
Stiegen bremsen verirrten Reisebus bei der Schiffsanlegestelle Reichsbrücke

Stiegen bremsen verirrten Reisebus bei der Schiffsanlegestelle Reichsbrücke

Aus für die Berufsfeuerwehr Wien nicht eindeutig feststellbaren…
,

Die Welt zu Gast in Villach – Startschuss ist gefallen!

In genau einem Jahr, im Juli 2017, werden in Villach 3500 Wettkämpferinnen…

Neuwahl der Landesfeuerwehrkommandanten

In der Steiermark wurden turnusmäßig der Landesfeuerwehrkommandant…

Abgestürzter Arbeiter

Im Zuge von Sanierungsarbeiten in einer Altbauwohnung brach am…