PKW kollidiert mit einem Ampelmast, der Lenker kommt bei dem Unfall ums Leben

Ein Pkw kollidierte am 23.01.2020 mit einem Ampelmast nahe der Stadtgrenze zu Klosterneuburg und wird in mehrere Teile zerrissen. Der Lenker kommt bei dem Unfall ums Leben.

Der Pkw-Lenker überholte vermutlich gerade ein anderes Fahrzeug in Fahrtrichtung stadtauswärts, als er die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Der Wagen touchierte einen massiven Ampelmast, der in der Fahrbahnmitte steht, und wurde durch die Wucht des Anpralls in mehrere Teile zerrissen. Der Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert, Fahrzeugtrümmer verteilten sich auf mehr als hundert Meter über die Heiligenstädter Straße, einige Teile wurden bis auf Klosterneuburger Ortsgebiet geschleudert. Zu dem Einsatz wurde neben der Berufsfeuerwehr Wien auch die FF Klosterneuburg alarmiert.

Die Feuerwehrleute sicherten zunächst die Unfallstelle ab und beseitigten Fahrzeugtrümmer, damit der Wiener Rettungshubschrauber landen konnte: Trotz intensiver notfallmedizinischer Maßnahmen durch die Berufsrettung Wien verstarb der Lenker noch an der Unfallstelle.

Die Feuerwehrleute kontrollierten gemeinsam mit der Polizei die Umgebung, um weitere verletzte Personen ausschließen zu können. Die großen Wrackteile wurden auf ein Abschleppfahrzeug der Berufsfeuerwehr Wien verladen und abtransportiert. Die Heiligenstädter Straße war für die Dauer des Einsatzes in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, es kam zu umfangreichen Staus.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Dreimal Gold für die Rettungshunde der Wiener Feuerwehr

Die Konkurrenz war groß: die Teams – also HundeführerInnen…

Flammenüberschlag ins 1. Obergeschoß

In der Nacht auf Samstag den 09. Juli 2016 ist in einem zweigeschoßigen…

Vollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 8. April 2015 in der Früh…

Zwei Menschen sterben beim Brand eines Waggons

Kurz vor 22:00 Uhr am 20. März 2015 kam es aus unbekannter…

Katzenrettung aus 28 Meter Höhe

Seit Donnerstag, dem 6. März 2014, befand sich eine Katze auf…

Wiener Feuerwehrfest 2013

Ab Freitag, den 6. September, wird rund um die Zentralfeuerwache…

Neujahrsempfang des LFV Steiermark

Beeindruckende Leistungsbilanz gezogen.Am Mittwoch, dem 16. Jänner…