PKW kollidiert mit einem Ampelmast, der Lenker kommt bei dem Unfall ums Leben

Ein Pkw kollidierte am 23.01.2020 mit einem Ampelmast nahe der Stadtgrenze zu Klosterneuburg und wird in mehrere Teile zerrissen. Der Lenker kommt bei dem Unfall ums Leben.

Der Pkw-Lenker überholte vermutlich gerade ein anderes Fahrzeug in Fahrtrichtung stadtauswärts, als er die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Der Wagen touchierte einen massiven Ampelmast, der in der Fahrbahnmitte steht, und wurde durch die Wucht des Anpralls in mehrere Teile zerrissen. Der Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert, Fahrzeugtrümmer verteilten sich auf mehr als hundert Meter über die Heiligenstädter Straße, einige Teile wurden bis auf Klosterneuburger Ortsgebiet geschleudert. Zu dem Einsatz wurde neben der Berufsfeuerwehr Wien auch die FF Klosterneuburg alarmiert.

Die Feuerwehrleute sicherten zunächst die Unfallstelle ab und beseitigten Fahrzeugtrümmer, damit der Wiener Rettungshubschrauber landen konnte: Trotz intensiver notfallmedizinischer Maßnahmen durch die Berufsrettung Wien verstarb der Lenker noch an der Unfallstelle.

Die Feuerwehrleute kontrollierten gemeinsam mit der Polizei die Umgebung, um weitere verletzte Personen ausschließen zu können. Die großen Wrackteile wurden auf ein Abschleppfahrzeug der Berufsfeuerwehr Wien verladen und abtransportiert. Die Heiligenstädter Straße war für die Dauer des Einsatzes in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, es kam zu umfangreichen Staus.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Berufsfeuerwehr Wien: Zeitgleich zwei Großeinsätze

Nahezu zeitgleich wurde die Berufsfeuerwehr Wien am 20.10.2020…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schlechtwetterfront: 50 zusätzliche Einsätze für die BF Wien

Wegen starkem Wind und Dauerregen mussten die Einsatzkräfte…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Donaukanal: Drei Personen wurden von der Berufsfeuerwehr Wien aus dem Wasser gerettet

Nächtlicher Einsatz am Donaukanal. Drei Personen mussten von…
Erfolgreiche Reanimation durch Feuerwehrleute und Rettungskräfte nach plötzlichem Herzstillstand

Erfolgreiche Reanimation durch Feuerwehrleute und Rettungskräfte nach plötzlichem Herzstillstand

Die Rettungskette hat hervorragend funktioniert: Ein Mann erleidet…

Bauarbeiter abgestürzt – unbestimmten Grades verletzt

Am Donnerstag den 28.01.2016 war auf einer Baustelle in Wien…

Aufregung auf WhatsApp und Facebook: Feuerwehr kontrolliert Heimrauchmelder NICHT

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband empfiehlt die Installation…

Brennende Diesellok

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Abend des 10. November…

Feuerwehr und Bundesheer sind Partner und keine Konkurrenten

Das Bundesheer ist ein wichtiger Partner für die Feuerwehren…
,

20. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe in Tamsweg

Der offizielle Startschuss zum 20. Bundesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb…

Lkw-Anhänger stürzt auf Pkw

  Wien (OTS) – Heute in der Früh kam es an der Kreuzung…