Zimmerbrand, eine schwerverletzte Person gerettet

Eine schwerverletzte Person konnte am 19.06.2019 von den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr Wien bei einem Zimmerbrand in der Brigittenauer Nordwestbahnstraße gerettet werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Rauch aus zwei straßenseitigen Fenstern und durch die durchgebrannte Türe ins Stiegenhaus.

Der vom Brand in seiner Wohnung eingeschlossene Mann machte sich an einem der Wohnungsfenster bemerkbar. Ein Sprungkissen wurde unterhalb des Fensters in Stellung gebracht, eine Drehleiter aufgestellt.

Unverzüglich wurde eine Löschleitung unter Atemschutz zur Brandwohnung vorgetragen. Dichter Rauch und die große Brandhitze erschwerten das Vordringen in
die Brandwohnung.

In der Brandwohnung wurde der schwer verletzte Bewohner aufgefunden. Der Mann wurde in einen sicheren Bereich gebracht und zur notfallmedizinischen Versorgung an das Team der Berufsrettung Wien übergeben.

Parallel mit der Brandbekämpfung wurde das gesamte Stiegenhaus und sämtliche Wohnungen kontrolliert. Zur Entrauchung wurde ein Druckbelüftungsgerät
eingesetzt.

Mehrere Hausbewohner wurden im K-Zug der Berufsrettung Wien betreut.

Die schwer verletzte Person musste für eine weitere Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Badeunfall in Wien: Leiche aus Alter Donau geborgen

Ein lebloser Mann wird am 17.09.2023 von Feuerwehr-Einsatztauchern…

FORMATEX23

Vollständige Bewältigung schwerer Unfälle, die durch Naturgefahren…

Österreichischer Bundesfeuerwehrverband begrüßt Investitionen in die Krisen- und Katastrophenvorsorge

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband (ÖBFV) begrüßt…

Brand in Wiener Hotel

In den Abendstunden kommt es am 04.02.2023 zu einem Brand in…

Marc Aurel-Marschtage 2021

Die Sektion Leistungsmarsch und Wandern des HSV-WIEN (Heeressportverein)…
Christian Krpoun, Geschäftsführer Österreichisches PR-Gütezeichen (links) & Andreas Rieger, Geschäftsführer ÖBFV Medien GmbH (rechts) bei der Zertifikatsübergabe. © Marko’s Photography

Ausgezeichnet: ÖBFV ist Träger des Österreichischen PR-Gütezeichens

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband zählt nach erfolgreicher…

Treffen der Internationalen Jugendleiterkommission des CTIF in Adnet vom 14-17.03.2013

In Adnet fand die 88. Arbeitssitzung der Internationalen Jugendleiterkommission…