Zimmerbrand, eine schwerverletzte Person gerettet

Eine schwerverletzte Person konnte am 19.06.2019 von den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr Wien bei einem Zimmerbrand in der Brigittenauer Nordwestbahnstraße gerettet werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Rauch aus zwei straßenseitigen Fenstern und durch die durchgebrannte Türe ins Stiegenhaus.

Der vom Brand in seiner Wohnung eingeschlossene Mann machte sich an einem der Wohnungsfenster bemerkbar. Ein Sprungkissen wurde unterhalb des Fensters in Stellung gebracht, eine Drehleiter aufgestellt.

Unverzüglich wurde eine Löschleitung unter Atemschutz zur Brandwohnung vorgetragen. Dichter Rauch und die große Brandhitze erschwerten das Vordringen in
die Brandwohnung.

In der Brandwohnung wurde der schwer verletzte Bewohner aufgefunden. Der Mann wurde in einen sicheren Bereich gebracht und zur notfallmedizinischen Versorgung an das Team der Berufsrettung Wien übergeben.

Parallel mit der Brandbekämpfung wurde das gesamte Stiegenhaus und sämtliche Wohnungen kontrolliert. Zur Entrauchung wurde ein Druckbelüftungsgerät
eingesetzt.

Mehrere Hausbewohner wurden im K-Zug der Berufsrettung Wien betreut.

Die schwer verletzte Person musste für eine weitere Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mehrere Bewohner und Haustiere bei einem Wohnungsvollbrand in Favoriten gerettet

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 24.08.2019 kurz vor…
MA 68 Lichtbildstelle

LKW kippt auf zwei geparkte PKW

Beim Entladen von Glasplatten bei einer Baustelle in Floridsdorf…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Tödlicher Verkehrsunfall auf S2

Freitagabend (05.10.2018) hatte eine Lenkerin aus bisher unbekannter…

Katastrophenhilfsdienst der Feuerwehren

Wenn Kräfte der Natur – so wie in den vergangenen Tagen –…

Dachgeschoß in Vollbrand, angrenzendes Wohnhaus evakuiert

Sonntagabend (08.01.2017) war in einem ausgebauten Dachgeschoß…

Jahrbuch "Österreichs Feuerwehren 2016"

Druckfrisch präsentieren wir das Jahrbuch der österreichischen…

Wohnungsvollbrand in Wien - Favoriten

Aus bisher unbekannter Ursache brach am Freitag den 06. Mai 2016…

Zimmerbrand Wien III

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 26. Mai 2015 gegen 00:30…

Familie mit drei Kindern flüchtet aus brennendem Haus

Die Familie mit drei Kindern konnte sich gerade noch selbst aus…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 15.02.2014

Im Zuge des Vormittags wurde das 100 kVA Notstromaggregat von…