Verkehrsunfall auf der Südosttangente: zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.10.2019 ein Kleintransporter in der Hansonkurve von der regennassen Fahrbahn ab und hat sich vermutlich überschlagen. Die beiden Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert, das Fahrzeug kam auf der Böschung neben der Fahrbahn auf den Rädern zu stehen. Eine Person wurde dabei unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr hoben das Fahrzeug vorsichtig mit Hebekissen und einem hydraulischen Rettungsspreizer an, befreiten die eingeklemmte Person und übergaben sie der Berufsrettung Wien.

Der Verletzte (etwa 35) wurde notfallmedizinisch versorgt und stabilisiert. Sein Zustand verschlechterte sich und der Patient musste noch vor Ort intubiert werden. Er wurde mit Verdacht auf innere Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der zweite Insasse (37) wurde durch einen zufällig vorbeikommenden Sanitäter erstversorgt. Durch die Rettungskräfte wurde er auf einem Spineboard immobilisiert und versorgt. Der Patient wurde mit einem Schulterbruch und Verdacht auf Wirbelsäulenverletzungen mit dem Wiener Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Die Berufsrettung Wien war mit neun Fahrzeugen sowie mit dem Wiener Rettungshubschrauber C9 im Einsatz, zusätzlich wurde der Christophorus 3 alarmiert.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Drei Feuerwehrfahrzeuge für Sarajewo

Übergabe am Freitag, 2. Oktober 2020 um 13:30 Uhr vor der Zentralfeuerwache…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Fragen und Antworten zu FW-Kennzeichen

Anfang Juli wurde die 37. Novelle des Kraftfahrgesetzes einstimmig…
Berufsfeuerwehr Wien löscht brennenden Lkw neben BaustelleMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien löscht brennenden Lkw neben Baustelle

Ein Spezial-Lkw zur Absaugung von Bauschutt begann am 22.07.2019…

Fluchtweg abgeschnitten – Feuerwehr rettet 30 Personen

Am 13. Oktober 2015 kam es in den frühen Morgenstunden aus…

DFV-Versandhaus: Kooperation mit ÖBFV

Hannover – Das Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes…

BI Dr. Heinz Novak – verdienter Ruhestand

Im 65. Lebensjahr und nach 41 Jahren Florianidienst zieht sich…

Brand in Versuchslabor

Am 27. Jänner 2014 kam es gegen Mittag aus bisher unbekannter…

Tragischer CO-Unfall

Am 29. September 2013 ereignete sich in den Morgenstunden ein…