Alarmstufe 2 – Umfassender Löschangriff zur Brandbekämpfung

Mehrere Löschleitungen, spezielle Trenn- und Löschgeräte, Sonderlöschmittel und etliche Leitern waren erforderlich um am 28. Dezember 2018 einen Brand in Wien – Brigittenau zu bekämpfen und abzulöschen.

Im Bereich der Lüftungsleitung eines Lokals war ein Brand ausgebrochen der sich auf Bereiche der Deckenkonstruktion des ebenerdigen Gastraumes im Innenhof des Mehrparteienaltbaus ausgebreitet hatte.

Durch den Brand war es zu einer massiven Verrauchung des Innenhofes gekommen. Unter Atemschutz rückten die Feuerwehrfrauen und –männer der Berufsfeuerwehr Wien zur Brandbekämpfung vor. Im umfassenden Löschangriff wurden mehrere Löschleitungen von innen und über Leitern von außen vorgenommen und das Feuer abzulöschen. Teile der Decke bzw. des Daches des Gastraumes wurden mittels spezieller Trenngeräte geöffnet um gezielt Löschwasser bzw. Löschschaum aufbringen zu können. Auch die Lüftungsanlage musste an etlichen Stellen geöffnet bzw. durchtrennt werden. Zeitgleich kontrollierten weitere Feuerwehrleute die Stiegenhäuser und Wohnungen der an den Innenhof angrenzenden, benachbarten Wohnhäuser auf eine eventuelle Verrauchung. Einige Bewohner wurden vorsorglich aus dem Gebäude gebracht.

Nach der erfolgreichen Brandbekämpfung fanden Sicherungs- und Kontrollmaßnahmen statt.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen, verletzt wurde niemand.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Zweite Landesfeuerwehrreferentenkonferenz tagte in Graz

Nachdem die erste Landesfeuerwehrreferentenkonferenz im Jahr…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

abgebrochener Baum stürzt auf Gehsteig, Mann verletzt

Von einem Privatgrundstück stürzte ein abgebrochener Baum auf…
MA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien löst „Alarmstufe 5“ bei Wohnhaus-Brand aus

Nach dem Hotelbrand am Abend des Vortages im zweiten Bezirk befand…
Gold und Bronze für die Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

Gold und Bronze für die Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

Der belgische Schäferhund Dakar und die belgischen Schäferhündin…
Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Montag (26.09.2017) in der Früh kam es im Bereich Bahnhof…

Neue Funktionsperiode – Neuer Webauftritt

Trotz dem Ende dieser Funktionsperiode gibt es keinen Stillstand…

Lieferwagen über Betonleitwand katapultiert

Aus bisher unbekannter Ursache wurde am 20.3.2017 ein Kastenwagen…

Bei Kellerbrand 25 Personen evakuiert

Am Abend des 16. März 2015 ist es in Wien Favoriten zu einem…