Wohnungsvollbrand – Menschenrettung mit Drehleiter

Wohnungsvollbrand – Menschenrettung mit Drehleiter

In der Nacht auf Sonntag den 04.11.2018 wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Wohnungsvollbrand in Wien – Döbling alarmiert.

Als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, schlugen bereits Flammen aus mehreren Fenstern und der Brand drohte auf die darüber liegenden Wohnungen überzugreifen. Das Stiegenhaus war zu diesem Zeitpunkt bereits stark verraucht und es machten sich mehrere Bewohner an den Fenstern bemerkbar.

Sofort wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und mit der Menschenrettung begonnen. Parallel zur dieser Maßnahme wurde der Brand mit zwei Löschleitungen im Innen- und im Außenangriff unter Atemschutz bekämpft. Zur Entrauchung bzw. Belüftung des Gebäudes wurden zwei Hochleistungslüfter in Betrieb genommen.

Mehrere Hausbewohner, unter Ihnen ein Vater mit seinem 14 Tage alten Baby, wurden mittels Fluchtfilterhauben in Sicherheit gebracht. Das Baby wurde von den Feuerwehrleuten mit einer speziellen Maske mit Sauerstoff versorgt.

Sämtliche Personen wurden zur weiteren Betreuung bzw. Behandlung an die Berufsrettung Wien übergeben.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zehn Personen bei Verkehrsunfall mit Linienbus unbestimmten Grades verletzt

Bei einem Zusammenstoß eines Linienbusses und eines Pkws bei…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

PKW kollidiert mit einem Ampelmast, der Lenker kommt bei dem Unfall ums Leben

Ein Pkw kollidierte am 23.01.2020 mit einem Ampelmast nahe der…
Brennendes Hybridfahrzeug von Berufsfeuerwehr Wien gelöscht

Brennendes Hybridfahrzeug von Berufsfeuerwehr Wien gelöscht

Der Fahrer des Pkw bemerkte am 03.04.2018, dass Rauch aus dem…

Acht Verletzte bei Unfall mit entgleister Straßenbahn

Die Berufsfeuerwehr Wien war am 16.7.2017 am späten Sonntagnachmittag…

25-Tonnen-Bagger in Wiener Innenstadt umgestürzt

Beim Verladen auf einen Tieflader kippte am 26.09.2016 gegen…

LKW touchiert mehrere geparkte PKW

In den frühen Morgenstunden des 16.11.2015 wurde die Berufsfeuerwehr…

Personenbefreiung aus Aufzugsanlage nach technischem Defekt

Von einer Aufzugsfirma wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einer…

Vogelnest auf Turmdrehkran

Am 13. Mai 2013 in der Früh wollte eine Kranfirma eine Turmdrehkran…