Im Gedenken an Nationalratspräsidentin Barbara Prammer

Integer, bescheiden, mutig und willensstark hat Frau Nationalratspräsidentin Barbara Prammer ihr Leben sowie ihre politische Laufbahn begangen. Als zielstrebige und sympathische Parlamentarierin hat sie im Sinne des Miteinanders Österreich in den letzten Jahren maßgeblich mitgeprägt. Umso tragischer ist es, dass Frau Prammer so früh aus diesem Leben gerissen wurde.

Stellvertretend für alle österreichischen Feuerwehren aber auch ganz persönlich bedanke ich mich bei Nationalratspräsidentin Prammer für ihr vorbildhaftes Wirken, ihr offenes Ohr für die Anliegen der österreichischen Feuerwehren und ihr unendlich großes Engagement im Sinne und Dienste unserer Republik.

Den Hinterbliebenen wünsche ich in diesen schweren Stunden viel Kraft und Stärke. Barbara Prammer wird durch ihre Taten weiterhin für uns alle präsent und für immer unvergessen sein.

In tiefer Trauer,
Albert Kern
Präsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zum Safer Internet Day

Wir alle sind fast rund um die Uhr online. Die Kommunikation…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Wien – Penzing: Bungalow in Vollbrand

In einem Haus in einer Kleingartensiedlung in der Amundsenstraße…

Brand in Wiener Discounter-Markt

In einem Discounter-Markt in Wien-Floridsdorf kommt es am 04.12.2023…

Verkehrsunfall auf Linker Wienzeile

Bei einem Verkehrsunfall am 17.06.2023 wird der Fahrzeuglenker…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Person aus brennender Wohnung

Im Wohnzimmer einer Erdgeschoßwohnung einer Wohnhausanlage in…
,

Neuer Landesfeuerwehrkommandant in Kärnten gewählt

Ing. Rudolf Robin mit großer Zustimmung zum neuen Landesfeuerwehrkommandanten…

Brandeinsatz über den Dächern der City

Samstagnachmittag (30.01.2016) ist es in der Innenstadt zu einem…

ÖBFV-Richtlinien- / TRVB-DOWNLOAD-Abo

Bereits seit August 2011 ist der Download aller gültigen ÖBFV…