Tote Frau nach Brandalarm in Hochhaus von Berufsfeuerwehr Wien entdeckt

Eine leblose Frau wurde von der Berufsfeuerwehr Wien im Zuge eines Einsatzes in einer Wohnung im 6. Stock eines 10-stöckigen Wohnhauses in der weitläufigen Anlage am Rennbahnweg in Wien-Donaustadt entdeckt.

Die Feuerwehr wurde in der Nacht auf 23.08.2018 alarmiert und rief Alarmstufe 2 aus – ein Standardvorgang bei einem Brandalarm in einem Hochhaus. Die Einsatzkräfte brachen die Türe zur stark verrauchten Wohnung auf und fanden die Frau auf dem Boden liegend. Sie wurde in das Stiegenhaus gebracht und es wurden sofort Wiederbelebungsmaßnahmen bis zum Eintreffen der Berufsrettung Wien durchgeführt. Leider erfolglos.

Grund für den Rauch in der Wohnung war eine stark angebrannte Speise am Herd.
Die Feuerwehrleute entfernten das verkohlte Kochgut und belüfteten die Wohnung und das Stiegenhaus mit Hochleistungslüftern. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Christbaum-Brand in Wohnung in Penzing

Ein mehrstöckiges Reihenhaus in Penzing wird am 11.01.2023 durch…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann stirbt bei Brand in Wohnhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsatzbilanz Silvesternacht

In der vergangenen Silvester-Dienstschicht rückt die Berufsfeuerwehr…

Einsatzreiche Nacht für die Berufsfeuerwehr Wien

Die Berufsfeuerwehr Wien rückte in der vergangenen Nacht zu…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

ÖBFV-Referatsleiter von Präsidium bestellt

Am 16. September eröffnete FPräs Robert Mayer die erste Präsidialsitzung…

Sensationsfund im Archiv des ÖBFV

Wertvolle Akten unerwartet wieder aufgetaucht – eine große…

Gastherme verschmutzt: Junge Frau stirbt an CO-Vergiftung

Während des Duschens stieg die Kohlenstoffmonoxid-Konzentration…
Doppeldeckerbus rammt Bahnbrücke in Wien-Penzing

Doppeldeckerbus rammt Bahnbrücke in Wien-Penzing

Der Fahrer eines unbesetzten Doppeldeckerbusses hat am 20.08.2018…

Sechs Leichtverletzte nach Zimmerbrand

Aus bisher unbekannter Ursache geriet am 13.11.2017 eine Wohnung…

Brand eines leerstehenden Betriebsgebäudes

Am Freitagabend (15.04.2016) bemerkte ein Anrainer den Brand…
,

An der schönen blauen Donau…

...in unmittelbarer Nähe zur Feuerwehrschule Niederösterreich…

Akute Waldbrandgefahr

Die derzeitige Wetterlage verwöhnt Österreichs Bürgerinnen…