Tote Frau nach Brandalarm in Hochhaus von Berufsfeuerwehr Wien entdeckt

Eine leblose Frau wurde von der Berufsfeuerwehr Wien im Zuge eines Einsatzes in einer Wohnung im 6. Stock eines 10-stöckigen Wohnhauses in der weitläufigen Anlage am Rennbahnweg in Wien-Donaustadt entdeckt.

Die Feuerwehr wurde in der Nacht auf 23.08.2018 alarmiert und rief Alarmstufe 2 aus – ein Standardvorgang bei einem Brandalarm in einem Hochhaus. Die Einsatzkräfte brachen die Türe zur stark verrauchten Wohnung auf und fanden die Frau auf dem Boden liegend. Sie wurde in das Stiegenhaus gebracht und es wurden sofort Wiederbelebungsmaßnahmen bis zum Eintreffen der Berufsrettung Wien durchgeführt. Leider erfolglos.

Grund für den Rauch in der Wohnung war eine stark angebrannte Speise am Herd.
Die Feuerwehrleute entfernten das verkohlte Kochgut und belüfteten die Wohnung und das Stiegenhaus mit Hochleistungslüftern. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall auf der Südosttangente: zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.10.2019 ein Kleintransporter…

Wien: Im Rollstuhl sitzender Mann aus Brandwohnung gerettet

In einer Wohnhausanlage in Wien – Floridsdorf ist in der Nacht…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Kostenlose Plattform zur Spendenübermittlung

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband kann Feuerwehren…

Happy End für Hund und Frauchen

Am Mittwoch dem 13.07.2017 kam in Wien - Innere Stadt eine Aufzugskabine zwischen…

PKW prallte gegen Baum

Am Samstag den 08. Oktober 2016 war es gegen 02:40 Uhr zu einem…

Fahrzeugbrand in einer Tankstelle

Im Zuge von Arbeiten am Kanalsystem einer Tankstelle war am 17.…

Verkehrsunfall mit Krankenwagen

Im Kreuzungsbereich Geiselbergstraße x Lorystraße sind am…

Verkehrsunfall Pkw

Ein PKW war am 17. Juni 2013 aus unbekannter Ursache von der…

Dachstuhlbrand in Heurigenlokal

Am 22. März 2013 ist es in Neustift am Walde in einem Heurigenlokal…

Wieder Klassifizierung von Historischen Feuerwehr-Automobilen

Am 19. November 2012 konnte die Jurorengruppe um Hans Sallaberger…