Verkehrsunfall auf S1 – Fahrer eingeklemmt

In der Nacht auf Donnerstag den 06.07.2017 ereignete sich auf der S1 im Abfahrtsbereich Rothneusiedl ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Demnach war ein Schwertransport-Begleitfahrzeug (ohne Zug-LKW) aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und mit hoher Geschwindigkeit auf die Leitschiene aufgefahren, umgekippt und den Graben entlanggeschlittert. Das Fahrzeug prallte gegen den Betonsockel und wurde letztlich gegen einen Stahlmasten der Verkehrsleiteinrichtung geschleudert.

Der Fahrer konnte von der Berufsfeuerwehr Wien mittels Rettungsschere aus dem schwer beschädigten Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Anschließend wurde der Unfall-PKW durch den Feuerwehrkran auf die Räder gestellt und aus dem Graben gehoben. 

Während des gesamten Einsatzes wurde der schwer verletzte Fahrer intensiv von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt.

Für die Dauer des Einsatzes war die S1 in Fahrtrichtung Schwechat nur einspurig befahrbar sowie die Abfahrt Rothneusiedl gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

MA 68 Lichtbildstelle

Zimmerbrand, eine schwerverletzte Person gerettet

Eine schwerverletzte Person konnte am 19.06.2019 von den Einsatzkräften…
Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2MA 68 Lichtbildstelle

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2

Ein Sattelschlepper war am 11.06.2019 aus bisher unbekannter…

Zimmerbrand: Frau erliegt den Verletzungen

Eine leblose Frau wurde am 07.06.2019 von einem Atemschutztrupp…
Wohnungsvollbrand in Wien-JosefstadtMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand in Wien-Josefstadt

Aus unbekannter Ursache kam es am 03.06.2019 in einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Katgeräte an Stützpunktfeuerwehren übergeben

Am 16. Dezember wurden acht Hochwasseranhänger und zwei Einsatzleitfahrzeuge…

Behälterzerknall während Löscharbeiten

Am 23. Juni 2015 abends wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr…

Fahrzeugspende an bosnische Feuerwehr

Mit Stolz begeht die Freiwillige Stützpunkt II Feuerwehr Althofen…

Brand in Versuchslabor

Am 27. Jänner 2014 kam es gegen Mittag aus bisher unbekannter…

Live aus Mulhouse: France, nous sommes arrivés / Wir sind angekommen

Derzeit finden in Mulhouse (Frankreich) die XV. Internationalen…

Lkw-Anhänger stürzt auf Pkw

  Wien (OTS) – Heute in der Früh kam es an der Kreuzung…

140 Stk. Wärmebildkameras an Kärntner Feuerwehren übergeben

Am Areal des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes fand am Donnerstagnachmittag…