Verkehrsunfall auf S1 – Fahrer eingeklemmt

In der Nacht auf Donnerstag den 06.07.2017 ereignete sich auf der S1 im Abfahrtsbereich Rothneusiedl ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Demnach war ein Schwertransport-Begleitfahrzeug (ohne Zug-LKW) aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und mit hoher Geschwindigkeit auf die Leitschiene aufgefahren, umgekippt und den Graben entlanggeschlittert. Das Fahrzeug prallte gegen den Betonsockel und wurde letztlich gegen einen Stahlmasten der Verkehrsleiteinrichtung geschleudert.

Der Fahrer konnte von der Berufsfeuerwehr Wien mittels Rettungsschere aus dem schwer beschädigten Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Anschließend wurde der Unfall-PKW durch den Feuerwehrkran auf die Räder gestellt und aus dem Graben gehoben. 

Während des gesamten Einsatzes wurde der schwer verletzte Fahrer intensiv von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt.

Für die Dauer des Einsatzes war die S1 in Fahrtrichtung Schwechat nur einspurig befahrbar sowie die Abfahrt Rothneusiedl gesperrt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Redoutensäle der Wiener Hofburg vor 25 Jahren durch Großbrand zerstört

Redoutensäle der Wiener Hofburg vor 25 Jahren durch Großbrand zerstört

Ursache des katastrophalen Brandes konnte nie geklärt werden Vermutlich…

68. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 17. Februar 2018 findet im Wiener Rathaus unter…

Sechs Leichtverletzte nach Zimmerbrand

Aus bisher unbekannter Ursache geriet am 13.11.2017 eine Wohnung…
Sechs Verletzte nach Kellerbrand in Wohnhausanlage

Sechs Verletzte nach Kellerbrand in Wohnhausanlage

In einem Kellerabteil der weitläufigen fünf-geschossigen Wohnhausanlage…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Autobusunfall mit LKW fordert drei Leichtverletzte

Autobusunfall mit LKW fordert drei Leichtverletzte

Aus noch unbekannter Ursache kam es am 23.10.2017 in Wien - Leopoldstadt…

Teileinsturz einer Kellerdecke

Sonntagmittag (12.03.2017) bemerkte der Mitarbeiter eines, im…

Verkehrsunfall in Ottakring – Feuerwehr schneidet schwerverletzte Person aus PKW

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 19.01.2017 im Kreuzungsbereich…

Neues Feuerwehrausbildungszentrum in Wien geht in Betrieb

Am Samstag, den 26. September 2015 gab es, noch bevor am darauffolgenden…

Verstiegene Katze

Eine Katze hatte sich auf einem Laubbaum derart verstiegen, dass…

Verkehrsunfall

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 29. Oktober 2014 mittags…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 11.02.2014

In der Früh wurde auf Ersuchen des Katastrophenhilfsdienstes…

1933 -2013: 80 Jahre NÖ Landes-Feuerwehrschule

Über 700 Festgäste, darunter Spitzen der Politik, der Wirtschaft,…