Eine verletzte Person bei Zimmerbrand

Eine verletzte Person bei Zimmerbrand

Bei einem Zimmer-Vollbrand in Margareten wurde eine Person verletzt – vermutlich durch Einatmen von Rauchgasen. Aus unbekannter Ursache kam es am 29.07.2018, in den frühen Morgenstunden, zum Brand eines Zimmers in einer Dachgeschoss-Maisonette in der Margaretner Grüngasse.

Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien begannen sofort den Brand mit zwei Löschleitungen zu bekämpfen und nach Personen zu suchen. In einem Raum wurde eine bewusstlose Person am Boden gefunden und sofort in einen sicheren Bereich transportiert. Dort übernahm die Berufsrettung Wien die notfallmedizinische Versorgung.

Von den Feuerwehrleuten wurde eine Löschleitung über das Stiegenhaus gelegt und mit Atemschutz von innen gearbeitet, eine zweite Löschleitung über die Drehleiter von außen. Im Zuge der Löschmaßnahmen stiegen Feuerwehrleute vom Korb der Drehleiter mit der Löschleitung in die Wohnung über und bekämpften die Flammen ebenfalls von innen. Um die zahlreichen Glutnester im Dach zu bekämpfen wurden die Feuerwehrleute von den Höhenrettern der Feuerwehr gesichert.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Christbaum-Brand in Wohnung in Penzing

Ein mehrstöckiges Reihenhaus in Penzing wird am 11.01.2023 durch…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann stirbt bei Brand in Wohnhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsatzbilanz Silvesternacht

In der vergangenen Silvester-Dienstschicht rückt die Berufsfeuerwehr…

Einsatzreiche Nacht für die Berufsfeuerwehr Wien

Die Berufsfeuerwehr Wien rückte in der vergangenen Nacht zu…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Frau stirbt bei Brand in Einfamilienhaus in Wien – Floridsdorf

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf Montagnachmittag…
,

Feuerwehr aus nationalem Covid-Impfplan gestrichen

Entgegen aller Zusagen führender Experten und politischer Entscheidungsträger…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

A4: Fahrzeugbrand nach Auffahrunfall

Auf der A4 geriet, nach einem Auffahrunfall mit sechs Fahrzeugen…

Taxi zwischen Zug und Grundstücksmauer eingeklemmt

In Wien – Liesing, knapp vor der niederösterreichischen Landesgrenze…

Siegerehrung in Opole beendete die 20. Jugendfeuerwehrbegegnung 2015

Die Sieger standen bereits seit Donnerstagabend fest. Jetzt halten…

65. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 6. März 2015 findet im Wiener Rathaus unter…

Wohnhausevakuierung wegen Zimmerbrand

Am 18. November 2013 kam es in den Abendstunden aus unbekannter…

Linienbus droht abzurutschen

Aufgrund des starken Schneefalls kam es am 23. Februar 2013 seit…