PKW prallt gegen Sophienspital

PKW prallt gegen Sophienspital

In der Nacht auf Sonntag (20.05.2018)  ist ein PKW in Wien Neubau von der Fahrbahn abgekommen, durchschlug daraufhin das Tor des ehemaligen Sophienspitals und prallte gegen die Außenmauer des stillgelegten Krankenhauses.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien stand der schwer beschädigte PKW an der Hauswand.

Von den Feuerwehrleuten wurde das Unfallfahrzeug abgesichert, die Einsatzstelle ausgeleuchtet und ein Brandschutz aufgebaut. Die Versorgung der Verletzten wurde bis zum Eintreffen des

Rettungsdienstes bzw. der Tierrettung durch die Feuerwehrbeamten gemeinsam mit den anwesenden Polizisten übernommen.

Nachdem der Fahrer und die Beifahrerin vom Rettungsdienst hospitalisiert wurden und auch ihr Hund von der Tierrettung abgeholt wurde, wurde nach der Unfallaufnahme der Polizei der PKW mittels Abschleppfahrzeug der Feuerwehr von der Unfallstelle entfernt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Übergangsfrist mit @bundesfeuerwehrverband.at endet

Die Mail-Endung @bundesfeuerwehrverband.at wird mit Ende Jänner…

Ein Toter bei Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…

Zwei Verletzte bei Zimmerbrand

Aus unbekannter Ursache kam es am 23.01.2018 gegen 04:00 Uhr…

67. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 25. Februar 2017 findet im Wiener Rathaus unter…

Personenbefreiung aus Aufzugsanlage nach technischem Defekt

Von einer Aufzugsfirma wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einer…

Entenkinder aus Kanal gerettet

Ein gemütlicher Ausflug wurde für eine zwölfköpfige Entenfamilie…

Sechs verletzte Feuerwehrleute bei Personenbergung

Am 24. Jänner 2014 wurde gegen Mittag am Notruf 122 ein abgestürzter…