2. Bundeswasserwehrleistungsbewerb

 

Am 14. September ist es so weit: Nach 2015 ist dies die zweite Auflage des Bewerbes auf Bundesebene, bei dem die besten Zillenbesatzungen der österreichischen Feuerwehren an den Start gehen, um sich im sportlichen Wettkampf zu messen.

Der Bundes-Wasserwehrleistungsbewerb stellt den Höhepunkt für die besten österreichischen Zillenfahrer dar, die sich über vier Jahre hinweg mit ihren sehr guten Leistungen dafür qualifiziert haben. Die Salzach – der Grenzfluss zwischen Österreich und Deutschland – bietet hier eine besondere Location in Oberösterreich. Am Fuß der weltlängsten Burg werden die österreichischen, aber auch internationale Teams ihr Können unter Beweis stellen. Die Freiwillige Feuerwehr Ach an der Salzach wurde auserwählt, dieses besondere Event auszutragen.
Die Fakten rund um den Bewerb

  • rund 500 Teilnehmer
  • über 1.000 Besucher
  • hochrangige Feuerwehrfunktionäre aus ganz Österreich
  • internationale Gäste aus Wirtschaft und Politik
  • hohe Medienpräsenz (ORF, regionale Fernsehsender, Radio, Livestream von FEUERWEHR.AT)
  • breites Publikumsspektrum
  • Donnerstag vor dem Bewerb (12.9.2019): Festbetrieb mit Live-Act Roland Hefter

Alle Infos rund um den Bewerb finden Sie hier: www.bundeswasserwehrleistungsbewerb.at

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

Meine Feuerwehr im Internet - Erster Workshop abgehalten!

In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Bundesfeuerwehrverband…

Umstellung auf FW - Kennzeichen

Die rechtlichen und organisatorischen Voraussetzungen für die…

Projektgruppe der Einsatzorganisationen zum Thema Drohnen

Drohnen, oder unbemannte Luftfahrzeuge, sind nicht nur im privaten…

Bundesfeuerwehrverband, Caritas und Rotes Kreuz zum Tag des Ehrenamtes

Am 5. Dezember ist Tag des Ehrenamts. Die drei großen Organisationen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Gelenkbus rammt Lichtmasten

Ein Bus der Linie 74A kam Montagfrüh (22.08.2016) in der Weiskirchnerstraße…

Kellerbrand schneidet Bewohnern Fluchtweg ab

Am Vormittag des 15. Mai 2016 kam es aus unbekannter Ursache…

25 Jahre im Dienste des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

25 Jahre Jugendarbeit im Sinne des Wiener Landesfeuerwehrverbandes…

Königspython entkommen

Am 6. Juli 2015 morgens konnte eine Königspython aus ihrem Terrarium…

Verstiegene Katze

Eine Katze hatte sich auf einem Laubbaum derart verstiegen, dass…

Die österreichischen Feuerwehren präsentierten sich am Nationalfeiertag

Der 26. Oktober stand auch heuer wieder ganz im Zeichen der Republik…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 19.02.2014

Zu Beginn des Tages wurde das defekte Notstromaggregat - 250…

Neuwahl der Landesfeuerwehrkommandanten

In der Steiermark wurden turnusmäßig der Landesfeuerwehrkommandant…