Wohnungsbrand – zuerst Menschenrettung, dann Tierrettung

Am Vormittag des 28. April 2017 kam es in einer Wohnung im 4. Stock eines Mehrparteienhauses aus unbekannter Ursache zu einem ausgedehnten Zimmerbrand. Die in der Wohnung anwesende Frau bemerkte den beginnenden Brand und konnte mit einem einjährigen Kind noch knapp aus der Wohnung flüchten.

Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, standen bereits mehrere Räume der Wohnung in Vollbrand und das Stiegenhaus war ab dem 4. Stock dicht verraucht. Mehrere Personen machten sich an den Fenstern bemerkbar und riefen um Hilfe. Die Personen im 4. Stock und in den drei darüber liegenden Etagen waren durch den Brandrauch eingeschlossen und wurden durch die Berufsfeuerwehr Wien über eine Drehleiter bzw. mit Fluchtfiltermasken gerettet. Der Brand konnte unter Atemschutz mit einer Löschleitung abgelöscht werden.
Im Zuge der Brandbekämpfung wurden zwei leblose Katzen in der Brandwohnung aufgefunden und ins Freie gebracht. Insgesamt wurden sieben Personen an die Berufsrettung Wien übergeben, zwei davon, die Frau und das einjährige Kind aus der Brandwohnung, wurden hospitalisiert. 

Die beiden Katzen wurden von Feuerwehrleuten mit Sauerstoff versorgt und haben sich bereits an der Einsatzstelle wieder erholt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zehn Personen bei Verkehrsunfall mit Linienbus unbestimmten Grades verletzt

Bei einem Zusammenstoß eines Linienbusses und eines Pkws bei…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Arbeiter stürzt auf Baustelle ab und wird mit Drehleiter geborgenBerufsrettung Wien

Arbeiter stürzt auf Baustelle ab und wird mit Drehleiter geborgen

Verletzungen unbestimmten Grades zog sich ein Bauarbeiter am…

PKW kollidiert mit Straßenbahnhaltestelle – Fahrer eingeklemmt

In der Nacht auf den 27.01.2017 war es aus derzeit noch unbekannter…
,

Präsidialsitzung in Mils bei Hall in Tirol

Mindestens einmal im Quartal treffen sich die Mitglieder des…

Kollision eines PKWs und eines LKWs – 2 Personen verletzt

Am Dienstagnachmittag (02.02.2016) ist es in Wien – Donaustadt…

Dachbrand in leerstehendem Objekt

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 17. Mai 2013 gegen…

Brand breitet sich auf das Dach aus

Am 29. April 2013 gerieten aus unbekannter Ursache eine Wohnung…

Internationale Feuerwehrgeschichtsforschung bleibt in österreichischer Hand

Der damalige Mentor der österreichischen Feuerwehrgeschichtsforschung,…

Zivilschutz-Probealarm am 6. Oktober 2012

Jährlich findet österreichweit am ersten Samstag im Oktober…