Das ist Feuerwehr Österreich

„Das was in den letzten Tagen passiert ist, gibt einem zu Denken. In vielen Teilen der Welt – von China über Russland, quer durch Europa bis nach Nordamerika verursachen Extremwetterereignisse unbeschreibliche Schäden. Menschen sterben, Häuser werden zerstört, Existenzen vernichtet. Weltweit bemühen sich Einsatzorganisationen – ob freiwillig oder beruflich – Menschen zu helfen und Verzweiflung in Hoffnung zu wandeln.

Die österreichische Bevölkerung erlebt dieser Tage hautnah, was es heißt, eine verlässliche, rasche und professionelle Feuerwehr in der Gemeinde zu haben. Selbstlos stellen Frauen und Männer trotz enormer Risiken das Gemeinwohl über das Eigene. Nicht weil sie es müssen, sondern weil sie es wollen und weil sie es gerne machen.

Der Zusammenhang dieser apokalyptischen Wetterereignisse und dem Klimawandel wird von Expertinnen und Experten bestätigt, mittlerweile sollte sich diese Tatsache auch aufgrund der unglaublichen Bilder von Waldbränden, Sturzfluten und Starkwindereignissen in all unseren Köpfen manifestiert haben. Die Auswirkungen dieses sich rasant schnell erweiternden Einsatzspektrums auf die Feuerwehren sind abzusehen: ein höherer Bedarf an Mitgliedern, intensivere Ausbildungen, Erweiterung der technischen Gerätschaften und die Konzentration auf präventive Maßnahmen zur Erhöhung des Selbstschutzes in der Bevölkerung – um nur ein paar künftige Anforderungen anzuschneiden.

Hilfe auf Knopfdruck im In- und Ausland – das ist Feuerwehr Österreich. Ich bedanke mich im Namen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes bei allen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern, die in dieser herausfordernden Zeit alles geben, um unserer Bevölkerung zu helfen und unsere Heimat zu schützen.“

 

Euer

Albert Kern
Präsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes

 

Foto: Matthias Fischer

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Finanzierung der Feuerwehr – Nationalratspräsident trifft ÖBFV-Präsidium

Seit Jahren bereits fordert der Österreichische Bundesfeuerwehrverband…
,

Österreichische Feuerwehren helfen belgischer Bevölkerung nach Jahrhundert-Hochwasser

Nach einem Hilfsansuchen beim Innenministerium sind 103 Feuerwehrleute…

„72 Stunden ohne Kompromiss“ – auch die Feuerwehr ist mit dabei

Österreichs größte Sozialaktion - „72 Stunden ohne Kompromiss“…
COVID 3-G-Regel Hinweis für den Dienstbetrieb
,

3-G-Regel-Hinweis für Feuerwehren online zur Verfügung

Für Veranstaltungen oder den Dienstbetrieb hat der ÖBFV eine…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Europäisches Forum Alpbach – die Jury hat entschieden!

Das Europäische Forum Alpbach und der ÖBFV verlosten zwei Teilnahmen…
,

Landesfeuerwehrschulen sagen erstes Halbjahr ab

Das Coronavirus macht nicht nur im Einsatzfall Anpassungen seitens…
MA 68 Lichtbildstelle

5 Verletzte: Massiver Kellerbrand gefährdet Hausbewohner in Wien-Simmering

Aus noch nicht bekannter Ursache brach in den frühen Morgenstunden…
Verkehrsunfall auf der Höhenstraße fordert einen Verletzten

Verkehrsunfall auf der Höhenstraße fordert einen Verletzten

Aus unbekannter Ursache verlor am 06.08.2018 der Lenker eines…

Friedenslicht 2014

Auch heuer wieder kann das bereits zur Tradition gewordene Friedenslicht…

Baustellenunfall mit Menschenrettung

Ein Baustellenarbeiter stürzte auf einer Baustelle in der Wienzeile…

Der Umzug ist in vollem Gange!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband siedelt im August…