Wohnungsvollbrand – Mieterin sprang bei Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fenster

In den frühen Morgenstunden des 01.05.2017 war in einer Wohnhausanlage in Wien – Leopoldstadt ein Brand ausgebrochen. 
 
Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die, auf der Fensterbank ihrer Wohnung im 3. Obergeschoß sitzende Mieterin unmittelbar vor dem Absprung in die Tiefe. Hinter ihr drang massiv heißer Brandrauch aus dem Wohnungsfenster aus.
 
Aufgrund des drohenden Absprungs der Frau wurde ein Sprungkissen unterhalb des Fensters in Stellung gebracht während weitere Menschenrettungsmaßnahmen vorbereitet wurden.
 
Wegen der großen Hitze sprang die Frau in das vorbereitete Sprungkissen. Feuerwehrbeamte übergaben die Frau zur notfallmedizinischen Versorgung an die Sanitäter der Berufsrettung Wien. 
 
Zeitgleich wurde unter Atemschutz eine Löschleitung über das Stiegenhaus in die Brandwohnung vorgetragen und mit der Brandbekämpfung begonnen. Die Wohnung wurde auf weitere, anwesende Personen durchsucht.
 
Das stark verrauchte Stiegenhaus und die über der Brandwohnung gelegenen Wohneinheiten wurden auf eventuell vom Rauch eingeschlossene Personen kontrolliert. Hierzu mussten einige Wohnungen auch gewaltsam geöffnet werden. Eine Bewohnerin und deren Katze wurden mit Fluchtfiltermasken ausgestattet, über das verrauchte Stiegenhaus gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

Währenddessen wurde mit einer weiteren Löschleitung ein Flammenüberschlag auf die, über der Brandwohnung gelegenen Bereiche verhindert. 
 
Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt, Erhebungen wurden eingeleitet.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendliche kentert mit Kanu in der Alten Donau

Eine Jugendliche ist am 28.12.2020 mit einem Kanu bei starkem…

Zimmerbrand in der Leopoldstadt: Adventkranz und Christbaum standen in Flammen

Am Heiligen Abend ist es in Wien-Leopoldstadt zu einem Zimmerbrand…

Tote Frau bei Zimmerbrand in Wien – Döbling entdeckt

Eine Frau ist  bei einem Zimmerbrand in Döbling ums Leben gekommen.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Schwerverletzte bei Pkw-Unfall in Liesing

Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf  Mittwoch den…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Gold und Bronze für die Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

Gold und Bronze für die Rettungshunde des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes

Der belgische Schäferhund Dakar und die belgischen Schäferhündin…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Person aus der Neuen Donau

Ein Passant hat rasch reagiert, als er am 05.04.2018 eine Person…
Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

In Wien - Penzing geriet in der Mittwochnacht (01.11.2017) eine…

28. Wiener Feuerwehrfest

  Am Samstag und Sonntag bietet die Berufsfeuerwehr Wien von…

Teileinsturz einer Kellerdecke

Sonntagmittag (12.03.2017) bemerkte der Mitarbeiter eines, im…

Dachbrand, Alarmstufe 2 – vorherrschender Wind erschwerte Löscharbeiten

Am Dienstagabend (24. Mai 2016) war es in Wien – Alsergrund…

Wohnungsvollbrand in Wien – Favoriten

Aus bisher unbekannter Ursache brach am Freitag den 06. Mai 2016…

Vogelnest auf Turmdrehkran

Am 13. Mai 2013 in der Früh wollte eine Kranfirma eine Turmdrehkran…