Wohnungsvollbrand – Mieterin sprang bei Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fenster

In den frühen Morgenstunden des 01.05.2017 war in einer Wohnhausanlage in Wien – Leopoldstadt ein Brand ausgebrochen. 
 
Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die, auf der Fensterbank ihrer Wohnung im 3. Obergeschoß sitzende Mieterin unmittelbar vor dem Absprung in die Tiefe. Hinter ihr drang massiv heißer Brandrauch aus dem Wohnungsfenster aus.
 
Aufgrund des drohenden Absprungs der Frau wurde ein Sprungkissen unterhalb des Fensters in Stellung gebracht während weitere Menschenrettungsmaßnahmen vorbereitet wurden.
 
Wegen der großen Hitze sprang die Frau in das vorbereitete Sprungkissen. Feuerwehrbeamte übergaben die Frau zur notfallmedizinischen Versorgung an die Sanitäter der Berufsrettung Wien. 
 
Zeitgleich wurde unter Atemschutz eine Löschleitung über das Stiegenhaus in die Brandwohnung vorgetragen und mit der Brandbekämpfung begonnen. Die Wohnung wurde auf weitere, anwesende Personen durchsucht.
 
Das stark verrauchte Stiegenhaus und die über der Brandwohnung gelegenen Wohneinheiten wurden auf eventuell vom Rauch eingeschlossene Personen kontrolliert. Hierzu mussten einige Wohnungen auch gewaltsam geöffnet werden. Eine Bewohnerin und deren Katze wurden mit Fluchtfiltermasken ausgestattet, über das verrauchte Stiegenhaus gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

Währenddessen wurde mit einer weiteren Löschleitung ein Flammenüberschlag auf die, über der Brandwohnung gelegenen Bereiche verhindert. 
 
Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt, Erhebungen wurden eingeleitet.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Thomas Peschat

Wiener Sicherheitsfest 2022

Beim “Wiener Sicherheitsfest” am Rathausplatz dreht sich…

Wien: Zehn Verletzte bei Kellerbrand

Bei einem Kellerbrand in Wien – Ottakring wird ein Wohngebäude…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Junger Mann steckt mit seinem Fuß in der Rolltreppe fest

Mittwochabend (05.10.2022) geriet ein junger Mann, bei der Benützung…

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Finger stecken in Türrahmen fest

Ein Bursche steckte am 03.05.2021 mit zwei Fingern in einem Metall-Türrahmen…
Josefine Kern, FPräs Albert Kern, HBP Alexander Van der Bellen, FVPräs Franz Humer, FVPräs Armin Blutsch
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand in Liesinger Werkstättenhalle

In einer Halle in Wien-Inzersdorf brach am 05.11.2019  in den…
Drei Verletzte nach Brand in ehemaligen Freizeitzentrum in Wien-Oberlaa

Drei Verletzte nach Brand in ehemaligen Freizeitzentrum in Wien-Oberlaa

In einem ehemaligen Clubgebäude eines abgesperrten Bereichs…

Brennender Metallstaub

Am Freitag, den 9. Mai 2014 kam es in einem Entsorgungsbetrieb…

Conrad Dietrich Magirus Award 2013

Massenkarambolage im Herzogbergtunnel im Rampenlicht der internationalen…

Abgestürzter Pkw

Gestern am 23. November 2013 war in den frühen Abendstunden…