Schwerer Verkehrsunfall im 3. Bezirk: Fahrzeuglenker verstirbt am Unfallort

Auf der Leberstraße in Wien – Landstraße wurden am Freitag den 13.01.2017 gegen Mittag zwei PKWs in einen Verkehrsunfall verwickelt. Aus derzeit noch unbekannter Ursache waren die beiden PKWs frontal zusammen gestoßen. Zwei Frauen konnten ihr Fahrzeug mit zwei Kleinkindern selbständig verlassen, eine dritte Frau saß verletzt auf dem Rücksitz und musste von den Feuerwehrleuten mit einem Spineboard (Rettungsbrett) aus dem Fahrzeug gerettet werden. Die Fahrzeuginsassen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von den Feuerwehrbeamten erstversorgt. Eine bewusstlose, im Fahrzeug aufgefundene Katze wurde ebenfalls betreut. Diese wurde, nachdem sie wieder zu sich gekommen war, von der Polizei übernommen.

Zeitgleich wurde der Fahrzeuglenker des zweiten, am Unfall beteiligten Fahrzeuges ebenfalls mit einem Rettungsbrett aus dem Fahrzeug befreit. Umgehend wurde mit der Reanimation des Mannes begonnen. Von den mitalarmierten Sanitätern der Berufsrettung Wien wurden die Wiederbelebungsmaßnahmen fortgeführt. Sämtliche Reanimationsversuche blieben erfolglos, der Mann verstarb an der Unfallstelle.

Insgesamt wurden vier Personen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus zur weiteren Untersuchung bzw. medizinischen Behandlung gebracht.

Die beiden Unfallfahrzeuge wurden von der Fahrbahn entfernt, ausgeflossene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn provisorisch gereinigt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

30. Wiener Feuerwehrfest 2019

Am Samstag, den 07. September 2019 und Sonntag, den 08. September…
Zwanzig Personen bei Zimmerbrand gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Wien: Zwanzig Personen bei Zimmerbrand gerettet

Sonntagmittag (04.08.2019) kam es in einem Wohnhaus zu einem…
Berufsfeuerwehr Wien löscht brennenden Lkw neben BaustelleMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien löscht brennenden Lkw neben Baustelle

Ein Spezial-Lkw zur Absaugung von Bauschutt begann am 22.07.2019…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Einsätze zu Silvester

Zahlreiche Einsätze der Berufsfeuerwehr Wien zum Jahreswechsel

Zu knapp 240 Einsätzen rückte die Berufsfeuerwehr Wien in der…

Sharepoint statt Enabler

Der Enabler hat den österreichischen Feuerwehren wertvolle Dienste…

Vollbeladener Lkw kippt auf Baustelle um

Beim Abladen von einigen Kubikmetern Sand auf einer Baustelle…

Ein Verletzter bei Verkehrsunfall in Liesing

Schwere Kopfverletzungen zog sich der Fahrer eines Pkws bei einem…

„ÖBFV Gefahrgut Blattler App“ nun auch für Apple verfügbar

Vor Weihnachten konnten sich schon die Anroid-User über die…

Bundesministerin Karl besucht steirische Feuerwehrschule

Auf Initiative von LTAbg Bgm. Peter Tschernko stattete am Mittwochnachmittag,…

Internationale Feuerwehrgeschichtsforschung bleibt in österreichischer Hand

Der damalige Mentor der österreichischen Feuerwehrgeschichtsforschung,…