Mobiler Kran kippte beim Abladen um

Montagmittag (03.04.2017) wurde von einem mobilen Kran eine beladene Mulde vom Dach eines Wohngebäudes (welches gerade saniert wird) gehoben, als dieser aus bisher unbekannter Ursache im „ausgefahrenen“ Zustand vollständig umkippte.


Bei einer sofortigen Erkundung an der Einsatzstelle konnte von uns festgestellt werden, dass keine Personen die bei diesem Vorfall beteiligt waren eingeklemmt oder verletzt wurden. Zwei beschädigte Fahrzeuge wurden von der Verkehrsfläche entfernt, ausfließendes, bzw. bereits ausgeflossenes Hydrauliköl wurde aufgefangen und mittels Bindemittel entfernt. Von der Wiener Berufsrettung wurden die beteiligten Personen vorsorglich untersucht und anschließend betreut.

In Zusammenarbeit mit der MA 33 wurde die beschädigte öffentliche Beleuchtung demontiert und im Laufe des Nachmittages wird von den Mitarbeitern der MA 33 eine provisorische Ersatzbeleuchtung hergestellt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Bewohner retteten sich bei Brand auf Gerüst

In einem Mehrparteienwohnhaus in Wien - Meidling bricht am 17.12.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Toter bei Zimmerbrand

Bei einem nächtlichen Zimmerbrand am 09.12.2021 in Wien-Alsergrund…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schnee: Busunglück mit neun Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus am 09.12.2021 werden…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehr birgt PKW aus Baugrube

Feuerwehrleute bergen am 10.11.2021 einen in eine Baugrube gestürzten…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
,

Strategiekonferenz in Linz

In regelmäßigen Abständen treffen sich der Feuerwehrpräsident,…

Favoriten: PKW und Taxi zusammengestoßen – Verkehrsunfall fordert vier Verletzte

Aus derzeit noch unbekannter Ursache ist es am Sonntag den 13.03.2016…

Verheerende Explosion fordert zwei Todesopfer

Ein verheerendes Unglück ereignete sich  Montagabend (17.11.),…

Der ÖBFV zieht um!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband siedelt im August…

Brand in Hochhaus

Am 21. Februar 2014 kam es in den Abendstunden zu einem Brand…

Referats- und Sachgebietsleiter für die 17. Funktionsperiode bestellt

Bei der 315. Präsidialsitzung konnten die Leitungen der Referate…