Umgestürzte Mauerteile durchschlagen Dach des Nachbarobjektes

Mauerteile eines in Errichtung befindlichen Dachgeschosses stürzten auf ein Nachbarhaus und durchschlugen die Dacheindeckung. Umfangreiche Sicherungsmaßnahmen durch die Berufsfeuerwehr Wien waren erforderlich.

In Wien – Rudolfsheim-Fünfhaus stürzten Freitagnacht (17.03.2017), während des stürmischen Gewitterregens, Teile einer vor kurzem errichteten Giebelmauer auf das Dach des Nachbarobjektes. Dabei wurde eine große Fläche der Dacheindeckung vollständig zerstört und Teile der Dachkonstruktion beschädigt. Große Elemente der umgestürzten Mauer lagen auf einer (Rauch-)Fangruppe und der beschädigten Dachkonstruktion. Mehrere Ziegel waren in den Dachboden bzw. auf die Fahrbahn und den Gehsteig gestürzt.

Aufgrund der Absturzgefahr weiterer Mauerteile und Dachziegel wurde die Rauchfangkehrergasse durch die Feuerwehr gesperrt. Parallel zu den Absperrmaßnahmen wurden die Bewohner der obersten Wohnung des Nachbarobjektes in Sicherheit gebracht.

Die beschädigte Dachkonstruktion wurde durch die Feuerwehrbeamten mit einer Pölzung aus Kantholz gesichert.

Mit einer Absturzsicherung ausgerüstet entfernten die Einsatzkräfte die am Dach bzw. der Fanggruppe hängengebliebenen Mauer- und Dachteile.

Zur Lastverteilung der, durch den Ziegelschutt entstandenen hohen Deckenbelastung, wurden die abgestürzten Ziegel und Mauerteile händisch entfernt bzw. auf dem Dachboden verteilt.

Der verbleibende Rest der Giebelwand wurde abgetragen und die Öffnung der zerstörten Dachfläche provisorisch mit einer Folienplane abgedeckt.

Der unmittelbare Gehsteigbereich und die Parkstreifen vor den Objekten wurden gesperrt.

Nach Abschluss der Sicherungsarbeiten konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnung zurückkehren und die Sperre der Rauchfangkehrergasse aufgehoben werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgenMA 68 Lichtbildstelle

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgen

Erhebliche Verletzungen zog sich Mittwochnachmittag (13.03.2019)…
Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrt

Ein Brand eines ehemaligen Ausflugslokales an der Neuen Donau,…
Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…
Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am DonauzentrumMA 68 Lichtbildstelle

Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am Donauzentrum

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde Samstagfrüh (09.03.2019) zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Ein Toter und mehrere zum Teil Schwerverletzte nach Explosion in Hernalser Hinterhof

Aus bisher unbekannter Ursache kam es Donnerstagfrüh (26.01.2017)…

Verkehrsunfall in Ottakring – Feuerwehr schneidet schwerverletzte Person aus PKW

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 19.01.2017 im Kreuzungsbereich…

65. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 6. März 2015 findet im Wiener Rathaus unter…

Arbeitstagung der Feuerwehrspitzen in Paris

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband (ÖBFV) hat sich…

Abgestürzter Arbeiter

Bei der Montage einer Hausantenne am Dach ist 6. August 2014…

Autobus in Vollbrand

Am 3. März 2014 geriet kurz nach Mitternacht aus unbekannter…

ÖBFV-Seminar "Ausbildungsmethodik" in der NÖ Landes-Feuerwehrschule

Für die neuen Ausbilder der österreichischen Feuerwehrschulen…