Feuerwehr bindet Öl im Liesingbach und verhindert Umweltkatastrophe

Ein aufmerksamer Anrainer entdeckt am 15.Februar gegen 14 Uhr Ölschlieren im Liesingbach auf Höhe der Laxenburger Straße. Die Berufsfeuerwehr Wien war mit 6 Fahrzeugen und 26 Feuerwehrleuten im Einsatz, das ausgetretene Öl mit Binde- und Neutralisationsmittel unschädlich zu machen. Mitarbeiter der zuständigen Abteilungen der Stadt Wien kontrollierten die Betriebsanlage und die Kanaleinläufe in den Liesingbach. Alle Kanäle wurden mit einem Kanalspülwagen gereinigt, die Abwässer an der Einmündung in den Liesingbach von einem Kanalsaugwagen abgepumpt. Sämtliches Ölbindematerial wurde von der MA 48 fachgerecht entsorgt. Vorsorglich wurde der Liesingbach von der Stadtgrenze bis zur Einsatzstelle überprüft und die Feuerwehr Schwechat informiert.

Ein nahe gelegener Gewerbebetrieb war bald als möglicher Verursacher ausgeforscht. Zeugen haben gegenüber der Polizei angegeben, dass am gestrigen Tag annähernd 50 Liter gebrauchtes Motoröl möglicherweise illegal über den Kanal entsorgt wurden. Auf dem Gelände wurde ein vermeintlicher, zugeschweißter Ölabscheider mit einem Trennschleifer und hydraulischem Werkzeug gewaltsam geöffnet. Der Ölabscheider, der normalerweise verhindern soll, dass Altöl in den Kanal gelangt, stellte sich als einfacher Kanaleinlauf heraus.

Die weiteren Veranlassungen erfolgen von den zuständigen Abteilungen der Stadt Wien und dem Landeskriminalamt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

MA 68 Lichtbildstelle

Zimmerbrand, eine schwerverletzte Person gerettet

Eine schwerverletzte Person konnte am 19.06.2019 von den Einsatzkräften…
Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2MA 68 Lichtbildstelle

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2

Ein Sattelschlepper war am 11.06.2019 aus bisher unbekannter…

Zimmerbrand: Frau erliegt den Verletzungen

Eine leblose Frau wurde am 07.06.2019 von einem Atemschutztrupp…
Wohnungsvollbrand in Wien-JosefstadtMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand in Wien-Josefstadt

Aus unbekannter Ursache kam es am 03.06.2019 in einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Übung HELIOS nach drei Tagen beendet

Gestern ging die bundesweite Krisenübung „HELIOS“ zu Ende,…

ÖBFV-Expertenseminar Ventilation an der Landesfeuerwehrschule Kärnten

Vom 12. März bis zum 14. März 2018 fand an der Landesfeuerwehrschule…
Würgeschlange und Kaninchen bei Kellerbrand gerettet

Würgeschlange und Kaninchen bei Kellerbrand gerettet

Sonntagmittag (18.02.2018) war in einem Keller einer Reihenhausanlage…

Wintereinbruch sorgt für zahlreiche Unfälle

Die Tage um den Jahreswechsel waren für die Feuerwehren des…

Verkehrsunfall forderte drei Schwerverletzte

Am 18. Oktober, am frühen Nachmittag, forderte eine  Frontalkollision…

Sechs verletzte Feuerwehrleute bei Personenbergung

Am 24. Jänner 2014 wurde gegen Mittag am Notruf 122 ein abgestürzter…

Akute Einsturzgefahr

Aus ungeklärter Ursache brach am 25. Juni 2013 eine Natursteinstufe…

Zivilschutz-Probealarm am 6. Oktober 2012

Jährlich findet österreichweit am ersten Samstag im Oktober…