Totalsperre der Brünner Straße nach Wasserrohrbruch

Am Abend des 06.07.2016 kam es aus unbekannter Ursache auf der Brünner Straße unweit der Kreuzung mit der Katsushikastraße zu einem Wasserrohrbruch. Binnen kürzester Zeit wurden die Fahrbahn sowie die Gleise der Straßenbahn überflutet und es wurde eine Totalsperre der Brünner Straße in diesem Bereich notwendig.

Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien sperrten die unmittelbare Einsatzstelle ab und versuchten das Eindringen von Wasser in die umliegenden Keller zu verhindern. Gemeinsam mit der MA 31 – Wiener Wasser konnte der Wasseraustritt schließlich gestoppt werden. Nach den Aufräumarbeiten auf der Straße konnte die Fahrbahn für den stadtauswärtsführenden Verkehr sowie für die Straßenbahn wieder freigegeben werden. Auch kleiner Auspumparbeiten waren in den umliegenden Objekten notwendig.

Nachdem die Feuerwehr den Einsatz beendet hatte, begannen die zuständigen Dienststellen umgehend mit der Behebung des Schadens.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Drei Verletzte bei Flucht vor Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand in einem sechsstöckigen Mehrparteienwohnhaus…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: Lenker im Fahrzeug eingeklemmt

Eine Person wurde unbestimmten Grades bei einem Verkehrsunfall…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Personen bei Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt

Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am 27.01.2021 unbestimmten…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Pensionistin rettet sich vor Zimmerbrand auf den Balkon

Eine betagte Wohnungsinhaberin rettet sich am 26.01.20210 vor…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Bettlägerige Frau bei nächtlichen Zimmerbrand von der Berufsfeuerwehr Wien gerettet

Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es Dienstagnacht (20.08.2019)…
Wien Essling – Brand in Mehrparteienhaus

Wien Essling – Brand in Mehrparteienhaus

In einem Zubau eines Mehrparteienhauses in der Esslinger Hauptstraße…

Landesfeuerwehrtag in Kärnten

Unter dem Motto „Qualität ist unser Anspruch“ lud der Kärntner…

Spiel, Spaß und Action in Opole gehen weiter!

Ein aufregender Tag bei der 20. Internationalen Jugendbegegnung…

4 Zimmerbrände – 38 Fahrzeuge und 180 Mann im Brandeinsatz

Am Abend des 23. April 2015 musste die Berufsfeuerwehr Wien…

Das Jahrbuch 2014 ist da!

Druckfrisch präsentieren wir das Jahrbuch der österreichischen…

Der Umzug ist in vollem Gange!

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband siedelt im August…

Dreijähriges Kind von Fensterbrett gerettet

Am Vormittag des 21. Februar 2014 öffnete ein unbeaufsichtigtes…