Gesucht: Ärzte für Auslandseinsätze des Bundesheeres

Für die ärztliche Versorgung der österreichischen Soldaten in den Einsatzräumen MALI und KOSOVO benötigt das Österreichische Bundesheer dringend Ärztinnen und Ärzte, die derzeit aus dem militärischen Bereich – auf Grund der Freiwilligkeit – nicht aufgebracht werden können.

Der dringende Bedarf ist ab sofort und für mindestens 3 Rotationen (bis Juli 2015 und darüber hinaus) gegeben.

Gesucht werden:
1 Unfallchirurg/Unfallchirurgin für das Role 2 Feldspital der DBw in KOULIKORO / MALI
3 Allgemeinmediziner/Allgemeinmedizinerinnen mit Notarztkompetenz für KFOR / KOSOVO

•    Aufgabe des Feldspitals ist die Behandlung von Missionsangehörigen der EU Trainingsmission und befreundeter Missionen (AFISMA)
•    Aufgabe der Allgemeinmediziner ist die Führung einer ärztlichen Station und die Behandlung der Soldatinnen und Soldaten im KOSOVO
•    die Einsatzdauer beträgt jeweils 3 – 4 Monate
•    Urlaub nach Rückkehr 2,5 Tage / Einsatzmonat
•    Wehrpflichtige (österr. männl. Staatsbürger von 17 – 65, Miliz / Reserve) werden als aoPD in den Auslandseinsatz entsendet
•    Personen die NICHT der Wehrpflicht unterliegen (Frauen) oder Zivildiener werden als §15 (VB) Vertragsbedienstete (befristeter Dienstvertrag) entsendet
•    aoPD sind nach Heeresversorgungsgesetz versichert, für den Todesfall gilt die Auslobung (Leistung an die Hinterbliebenen sofern der Todesfall in örtlichem, zeitlichem und ursächlichem Zusammenhang mit den für den Auslandseinsatz maßgebenden gefährlichen Verhältnissen steht)
•    §15 VB sind sozialversichert, für den Todesfall gilt die Auslobung
•    aoPD erhalten ~ € 6.600,- /Monat
•    §15 VB ~ € 6.100,- /Monat (da der Inlandsbezug sozialversicherungspflichtig ist)
•    Das 65. Lebensjahr darf weder im aoPD noch bei §15 Status vollendet sein!!!
•    aoPD trägt Uniform mit mil Dienstgrad ( z.B. HptmArzt)
•    §15 Person trägt Uniform mit Äsculapnatter und das Funktionsband “Civil Employee”.

Nähere Informationen finden Sie unter http://aerzte.bundesheer.at/

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Häufig gestellte Fragen zur DSGVO erweitert

Das Referat 2 – Recht und Organisation - des Österreichischen…

Stellungnahme zur geplanten Entgeltfortzahlung

Das Präsidium des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…
,

Neuer Landesfeuerwehrkommandant in Oberösterreich

Robert Mayer (im Bild links) wurde am 30.5.2019 zum neuen Landesfeuerwehrkommandant…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Treibstoffaustritt in die Donau verhindert

Treibstoffaustritt in die Donau verhindert

Aus noch nicht bekannter Ursache kam es am 08.08.2018 beim Betankungsvorgang…
Pkw nach Unfall ausgebrannt

Wien - Favoriten: PKW nach Unfall ausgebrannt

Am 04. Juni 2018, kurz vor Mitternacht, prallt der Fahrer eines…

Brand auf Dach einer Maschinenhalle im Kraftwerk Simmering

Vermutlich aufgrund eines technischen Gebrechens in einer Halle…

Verkehrsunfall mit Winterdienstfahrzeug – mehrere Fahrzeuge beschädigt

Aus derzeit noch unbekannter Ursache war es heute Nacht auf den…

Brand des Ringtheaters am 8. Dezember 1881 jährt sich zum 135. Mal

Nach Brandkatastrophe wurden Sicherheitsvorschriften massiv verschärft Eine…

LKW touchiert mehrere geparkte PKW

In den frühen Morgenstunden des 16.11.2015 wurde die Berufsfeuerwehr…

Der Feuerwehr-Talk bei der Retter Messe Wels!

Feuerwehr-Experten diskutieren: „Welche Themen beschäftigen…

Refresher-Modul für die Grundausbildung

Elektronische Medien und Geräte – vom Smartphone bis zum PC…