Wilhelminenspital: Ausgeflossener Schadstoff löst Einsatz der Berufsfeuerwehr Wien aus

In der Pathologie des Wilhelminenspitals in Ottakring ist am Mittwoch dem 17.02.2016 Formaldehydlösung ausgeflossen. Die Berufsfeuerwehr Wien löste kurz nach 8:30 Uhr Alarmstufe 2 aus.  19 Fahrzeuge mit rund 80 Feuerwehrleuten waren im Einsatz.

Im Keller der Pathologie im Pavillon 31war ein Kanister mit Formaldehydlösung undicht geworden. Der Kanister war gemeinsam mit anderen Behältern für die Entsorgung vorgesehen. Einsatzkräfte der Feuerwehr haben in Chemikalien-Schutzanzügen und unter Atemschutz den Schadstoff aufgefangen und aus dem Keller geborgen. Danach konnte der Stoff einer umweltgerechten Entsorgung zugeführt werden.

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, der Einsatz war um etwa 10:30 Uhr abgeschlossen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Brand im Einfamilienhaus, eine Person verstorben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf kommt…
PID / David Bohmann

Eröffnung Feuerwache Landstraße

Die Berufsfeuerwehr Wien nimmt die neu errichtete Zugswache „Landstraße“…

Verkehrsunfall am Wiener Schottenring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wiener Ringstraße…

Frau starb bei Wohnungsbrand in Favoriten

Bei einem Zimmerbrand  in einer Favoritner Wohnhausanlage stirbt…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: Lenker nach Fahrzeugüberschlag befreit

Ein Pkw überschlägt sich mehrmals, bevor er auf ein geparktes…
Alarmstufe 2 – Umfassender Löschangriff zur BrandbekämpfungMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2 – Umfassender Löschangriff zur Brandbekämpfung

Mehrere Löschleitungen, spezielle Trenn- und Löschgeräte,…
Verkehrsunfall – PKW-Lenker im Unfallfahrzeug eingeklemmt

Verkehrsunfall – PKW-Lenker im Unfallfahrzeug eingeklemmt

Sonntagmorgen (12.08.2018) wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu…

Noch kein FinanzOnline – Zugang?

Es werden in letzter Zeit vermehrt Anfragen bezüglich verloren…
,

Neue Führung im Landesverband der Betriebsfeuerwehren Wien

Am 2. März wurde in Wien ein neues Kommando des Landesverbandes…

Autohaus in Meidling ausgebrannt

Aus bislang unbekannter Ursache ist am 27.01.2017 ein Brand im…

Katgeräte an Stützpunktfeuerwehren übergeben

Am 16. Dezember wurden acht Hochwasseranhänger und zwei Einsatzleitfahrzeuge…

Brand in Kirche

Aus unbekannter Ursache brach am 1. März 2013 in der Kirche…