Christbaumbrand mit Verpuffung

Am 25. Dezember 2013 war aus bisher noch unbekannter Ursache in einer Wohnung im 4. Stock ein im Wohnzimmer aufgestellter Christbaum in Brand geraten. Von diesem Brand ausgehend kam es zu einer Verpuffung, die so stark war, dass dabei die Wohnungstrennwand zwischen Schlafzimmer und Gang in den Gang hinausknickte. Der Brand wurde vom anwesenden Wohnungsinhaber vor Ankunft der Einsatzkräfte weitgehend abgelöscht.
Von den Einsatzkräften der Wiener Berufsfeuerwehr wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt und der Brand gänzlich abgelöscht.
Der Schaden an der ausgeknickten Trennwand wurde durch den Permanenzingeneur der Stadt Wien begutachtet.
 

Heute am Abend war aus bisher noch unbekannter Ursache in einer Wohnung im 4. Stock ein im Wohnzimmer aufgestellter Christbaum in Brand geraten. Von diesem Brand ausgehend kam es zu einer Verpuffung, die so stark war, dass dabei die Wohnungstrennwand zwischen Schlafzimmer und Gang in den Gang hinausknickte. Der Brand wurde vom anwesenden Wohnungsinhaber vor Ankunft der Einsatzkräfte weitgehend abgelöscht.
Von den Einsatzkräften der Wiener Berufsfeuerwehr wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt und der Brand gänzlich abgelöscht.
Der Schaden an der ausgeknickten Trennwand wurde durch den Permanenz- ingeneur der Stadt Wien begutachtet.Heute am Abend war aus bisher noch unbekannter Ursache in einer Wohnung im 4. Stock ein im Wohnzimmer aufgestellter Christbaum in Brand geraten. Von diesem Brand ausgehend kam es zu einer Verpuffung, die so stark war, dass dabei die Wohnungstrennwand zwischen Schlafzimmer und Gang in den Gang hinausknickte. Der Brand wurde vom anwesenden Wohnungsinhaber vor Ankunft der Einsatzkräfte weitgehend abgelöscht.Von den Einsatzkräften der Wiener Berufsfeuerwehr wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt und der Brand gänzlich abgelöscht.Der Schaden an der ausgeknickten Trennwand wurde durch den Permanenz- ingeneur der Stadt Wien begutachtet.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgenMA 68 Lichtbildstelle

Verletzter Bauarbeiter von Berufsfeuerwehr Wien geborgen

Erhebliche Verletzungen zog sich Mittwochnachmittag (13.03.2019)…
Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrtMA 68 Lichtbildstelle

Schilfgedeckte Gebäude in Vollbrand – Autobahn teilweise gesperrt

Ein Brand eines ehemaligen Ausflugslokales an der Neuen Donau,…
Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletztMA 68 Lichtbildstelle

Alarmstufe 2: Gasexplosion – Bewohner unverletzt

Eine Gasexplosion riss die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses…
Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am DonauzentrumMA 68 Lichtbildstelle

Großaufgebot der BF Wien bekämpft Dachbrand am Donauzentrum

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde Samstagfrüh (09.03.2019) zu einem…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

MA 70 Berufsrettung Wien

Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Ottakring

Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw im Bereich Pfenninggeldasse/…

Lkw kracht gegen Gehsteigbegrenzung

Am Morgen des 17.05.2016 kam ein Lenker mit seinem Lkw aus unbekannter…

Riesenglück bei Wohnungsbrand

Am Samstag, dem 30. April 2016, kam es in den Morgenstunden in…

Autobus prallt gegen Bauwerk – sechs Personen verletzt

In Wien – Simmering ist es Freitagabend (05.02.2016) zu einem…

Verkehrsunfall

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 29. Oktober 2014 mittags…

Neue Version des „Refreshers für die Grundausbildung“

Aufgrund etlicher positiver Rückmeldungen der österreichischen…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 11.02.2014

In der Früh wurde auf Ersuchen des Katastrophenhilfsdienstes…

Dachbrand in leerstehendem Objekt

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 17. Mai 2013 gegen…