Christbaumbrand

In Wien – Favoriten war in der Silvesternacht ein Christbaum in Brand geraten. Eine Familie (2 Erwachsene und ihre 2 Kinder) konnten sich noch selbst aus der im 2. Obergeschoß des Mehrparteienwohnhauses gelegenen Brandwohnung retten und wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von der Berufsfeuerwehr Wien mit Sauerstoff versorgt.
Unter Atemschutz wurde der Brand, der bereits auf Teile der Wohnzimmereinrichtung übergegriffen hatte, mit einer Kübelspritze abgelöscht.
Zur Entrauchung wurde ein Hochleitungsbelüftungsgerät eingesetzt.
Parallel zu diesen Maßnahmen wurden weitere Wohnungen des Mehrparteienwohnhauses kontrolliert. Dabei wurden aus einer benachbarten Wohnung, in die Brandrauch eingedrungen war, vier Erwachsene und zwei Hunde ins Freie gebracht.
Insgesamt wurden sechs Erwachsene und zwei Kinder an den Rettungsdienst übergeben.
Das Brandgut wurde im erforderlichen Ausmaß ausgeräumt und im Freien gesichert abgelegt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall auf der Südosttangente: zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.10.2019 ein Kleintransporter…

Wien: Im Rollstuhl sitzender Mann aus Brandwohnung gerettet

In einer Wohnhausanlage in Wien – Floridsdorf ist in der Nacht…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Statement zur Veröffentlichung des "Grenfell Tower Inquiry Report"

Der Bericht des verheerenden Brandereignisses vom 14. Juni…

Europawahl 2019

FEUERWEHR.AT war von 11. bis 13. Februar anlässlich der am 26.…
Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Lkw rammt mit Ladekran ehemalige Bahnunterführung – ein Verletzter

Mit dem Ladekran rammte am 19.12.2017 ein Lkw-Fahrer die ehemalige…

Neue Funktionsperiode - Neuer Webauftritt

Trotz dem Ende dieser Funktionsperiode gibt es keinen Stillstand…

Verkehrsunfall in Wien Donaustadt

Freitagmittag (17.03.2017) kam es an der Kreuzung Groß-Enzersdorfer…

Innenministerium unterstützt Österreichischen Bundesfeuerwehrverband

"Ich freue mich, dass wir eine langjährige und exzellente Zusammenarbeit…

37. ÖBFV-Führungsseminar

Das 37. Führungsseminar des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Bundesministerin Karl besucht steirische Feuerwehrschule

Auf Initiative von LTAbg Bgm. Peter Tschernko stattete am Mittwochnachmittag,…