Danke für euren Einsatz!

Die Bilder der Unwetter-Auswirkungen der letzten Tage sind erschreckend. Innerhalb weniger Minuten wurde zerstört, was jahrzehntelang aufgebaut wurde.

Die Leistungen unserer Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner bei diesen Elementarereignissen sind selbstlos und bemerkenswert. Sie riskieren dabei ihre Sicherheit für unsere Mitmenschen.

Ich bedanke mich für diesen selbstlosen Einsatz unserer Feuerwehrmitglieder, die zum überwiegenden Teil ehrenamtlich ausrücken, um Menschen- und Tierleben zu retten sowie Hab und Gut zu schützen. In diesen Tagen wird einmal mehr sichtbar, wie leistungsstark und professionell unsere Feuerwehren diese Einsätze bewältigen. Nicht zuletzt müssen auch die täglichen Herausforderungen bei den diversen technischen Einsätzen oder Bränden bewerkstelligt werden.

Diese Einsätze sind weder physisch noch psychisch einfach. Sie sind gefährlich und eine große persönliche Herausforderung. Ich wünsche den im Einsatz verletzten Feuerwehrmitgliedern eine baldige Genesung und ein rasches Ende der Einsätze.

Euer

 

Robert Mayer, MSc

Feuerwehrpräsident

 

Foto: Martin Sticker/KLFV

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

ÖBFV-Präsidium tagt in Fügenberg, Tirol

28 Punkte stehen neben Berichten und allgemeinen Themen auf der…
,

DIGITALISIERUNGSOFFENSIVE GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

Bereits 2012 trat der Oö. Landes-Feuerwehrverband mit der Idee…

Erster Europäischer Rauchwarnmelder-Tag: jedes Opfer ist eines zu viel

Die Investition von wenigen Euros kann über Leben und Tod entscheiden.…

Akzeptanz und Wissen erhöhen – Brandschutzerziehung für alle Zielgruppen

Mit Brandschutzerziehung wird oft die Aufklärung von Kindern…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Brandschutz in Kirchen und historischen Gebäuden

Statement von Feuerwehrpräsident Albert KERN: "Der Brand…
Kranführer auf 40 Meter hohem Baustellenkran verstorben

Kranführer auf 40 Meter hohem Baustellenkran verstorben

Aus noch nicht geklärter Ursache ist ein Kranführer auf seinem…
Würgeschlange und Kaninchen bei Kellerbrand gerettet

Würgeschlange und Kaninchen bei Kellerbrand gerettet

Sonntagmittag (18.02.2018) war in einem Keller einer Reihenhausanlage…

Sechs Leichtverletzte nach Zimmerbrand

Aus bisher unbekannter Ursache geriet am 13.11.2017 eine Wohnung…

90 Jahre Justizpalastbrand

„Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des…

Königspython entkommen

Am 6. Juli 2015 morgens konnte eine Königspython aus ihrem Terrarium…

Krönungsgesims stürzt auf Gehsteig

Am 20. Februar 2015, kurz nach Mittag, löste sich bei einem…

Zwei Mal Gold für Rettungshundestaffel

Die IRO-Weltmeisterschaft hat gezeigt, dass die Wiener Berufsfeuerwehr…