Brand im Palais Fanto

Quelle Apa:
Die Berufsfeuerwehr Wien (MA 68) hat am 12.August 2015, abends, gegen einen Brand im Palais Fanto gekämpft. Im Dachstuhl des Hauses am Schwarzenbergplatz war aus bislang ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen. Im ersten Stock des Gebäudes ist das Arnold-Schönberg-Center beheimatet, es verwahrt den Nachlass des Komponisten. Der Brand im obersten Stockwerk stellte keine unmittelbare Gefahr für das Schönberg-Center dar, vorsichtshalber wurde aber der Bestand in Sicherheit gebracht – auch als Präventivmaßnahme gegen durchsickerndes Löschwasser. Verletzte gab es laut Auskunft der Berufsrettung Wien (MA 70) keine.
Ergänzung MA68:
Der Einsatz dauerte von etwa 17:30 Uhr (12.08.2015) bis 02:30 Uhr (13.08.2015). Das Löschen der brennenden Kuppel am Dach des Gebäudes gestaltete sich äußert aufwändig, da die Dachkonstruktion von außen durch Dachschindeln und Blecheindeckungen und innen durch Verschalungen nicht zugänglich war. Um den Brandherd und die zahlreichen Glutnester erreichen zu können, mussten von beiden Seiten mehrere Öffnungen geschaffen werden um Löschwasser einbringen zu können. Dies geschah unter anderem mit sogenannten Motortrennsägen, welche auch durch Metall sägen können. Der gesamte Einsatz, welcher neun Stunden dauerte, war aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen eine besondere Belastung für die eingesetzten Feuerwehrleute. Diese mussten entsprechend häufig ausgewechselt werden, so dass bei diesem Einsatz in Summe 25 Feuerwehrfahrzeuge und etwas mehr als 100 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien zum Einsatz kamen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Umgestürztes Streufahrzeug beschädigt geparkte Pkw‘sMA 68 Lichtbildstelle

Umgestürztes Streufahrzeug beschädigt geparkte Pkw‘s

In einer Rechtskurve in der Ottakringer Seitenberggasse stürzte…

Bestätigt: Keine Vignettenpflicht für Feuerwehr

Nachdem am 5. Juli 2018 die neue Mautordnung (Version 52) in…

Offizielle Auftaktveranstaltung der 18. Funktionsperiode

Die Wahl des Präsidenten und der Vizepräsidenten des ÖBFV…

Aufklärung durch ÖBFV: Keine Änderung in der Mautordnung für Feuerwehrfahrzeuge

Viel Verwirrung um keine Änderung der Mautordnung ist in den…

LKW Auffahrunfall fordert einen Schwerverletzten

Am 25.07.2017 wurde in Folge eines Unfalles, in den ein LKW und…

Firefighters against cancer

Für den guten Zweck fuhren vier Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr…

Katzenrettung aus 28 Meter Höhe

Seit Donnerstag, dem 6. März 2014, befand sich eine Katze auf…

Live aus Mulhouse: Freiwillige Feuerwehr Ebersegg holt zweites Gold für Österreich

Freiwillige Feuerwehr Ebersegg holt zweites Gold für Österreich…