Königspython entkommen

Am 6. Juli 2015 morgens konnte eine Königspython aus ihrem Terrarium entkommen. Die Schlange verkroch sich unter einer Blechverkleidung des wohnungszugehörigen Balkons im 4. Stock und war dadurch für den Tierhalter nicht mehr erreichbar. Dieser verständigte daraufhin die Feuerwehr. Nach Aufstieg über die Drehleiter konnte die betroffene Blechverkleidung von einem Feuerwehrmann entfernt und die Schlange an den Besitzer übergeben werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Wien: Sturm Petra sorgte bisher für 300 Feuerwehreinsätze

Nachdem der Sturm heute Morgen (04.02.2020) Wien erreicht hatte,…

Zimmerbrand: lebloser Mann im Brandwohnung aufgefunden

Bei einem Zimmerbrand wurde von einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien rettet Person aus der Neuen Donau

Ein Passant hat rasch reagiert, als er am 05.04.2018 eine Person…

Ein Toter bei Frontalzusammenstoß in Floridsdorf

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw ist Donnerstagfrüh…

28. Wiener Feuerwehrfest

  Am Samstag und Sonntag bietet die Berufsfeuerwehr Wien von…

Katastrophenhilfsdienst der Feuerwehren

Wenn Kräfte der Natur – so wie in den vergangenen Tagen –…

LKW verliert Kofferaufbau bei Höhenbegrenzung

Bei der Höhenbegrenzung in der Leonard-Bernstein-Straße in…

Dachgeschoß in Vollbrand, angrenzendes Wohnhaus evakuiert

Sonntagabend (08.01.2017) war in einem ausgebauten Dachgeschoß…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 11.02.2014

In der Früh wurde auf Ersuchen des Katastrophenhilfsdienstes…