Wohnungsvollbrand in Wien-Leopoldstadt

Am 19.März 2015 gegen 00:45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Zimmerbrand in den zweiten Bezirk gerufen. Die Einsatzkräfte fanden die Wohnung im Erdgeschoß bereits in Vollbrand vor. Aus drei straßenseitigen Fenstern drang dichter Brandrauch. Zwei Personen, welche sich zuvor noch in der Wohnung aufgehalten hatten, konnten glücklicherweise selbst aus der Wohnung flüchten. Die Feuerwehrleute stiegen unter Atemschutz über eine Leiter in die Wohnung ein und begannen den Brand zu bekämpfen. Weitere Einsatzkräfte nahmen eine Löschleitung durch das Stiegenhaus vor und parallel dazu wurde eine Person aus der direkt über dem Brand gelegenen, verrauchten Wohnung gerettet. Während der Brand schließlich abgelöscht werden konnte, wurden insgesamt sechs Personen zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben. Fünf von ihnen konnten später wieder in häusliche Pflege entlassen werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

MA 68 Lichtbildstelle

Zimmerbrand, eine schwerverletzte Person gerettet

Eine schwerverletzte Person konnte am 19.06.2019 von den Einsatzkräften…
Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2MA 68 Lichtbildstelle

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2

Ein Sattelschlepper war am 11.06.2019 aus bisher unbekannter…

Zimmerbrand: Frau erliegt den Verletzungen

Eine leblose Frau wurde am 07.06.2019 von einem Atemschutztrupp…
Wohnungsvollbrand in Wien-JosefstadtMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand in Wien-Josefstadt

Aus unbekannter Ursache kam es am 03.06.2019 in einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf S1

Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf S1

Ein Family-Van, besetzt mit fünf Personen, kam aus bisher unbekannter…

Kleinbrand mit gefährlichen Folgen

Samstagabend (24.10.2015) war in einer Wohnung im dritten Obergeschoß…

Verkehrsunfall mit Krankenwagen

Im Kreuzungsbereich Geiselbergstraße x Lorystraße sind am…

Wechsel der Einsatzkräfte des Wiener Hilfskontingents für Slowenien

Am 14. Februar 2014 um 06:45 Uhr verließen jene elf Einsatzkräfte…

Fische im Trockenen

In einem natürlichen Biotop kam es am 22. August 2013 aufgrund…

Dachbrand in leerstehendem Objekt

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 17. Mai 2013 gegen…