Containerbrand

Am 6. Dezember 2014 in den frühen Morgenstunden, kam es zu einem Brand eines Containers, welcher mit Autoreifen bestückt war. Obwohl der Container im Freien abgestellt war, musste aufgrund der extremen Rauchentwicklung der Brand unter Atemschutz mit einer Löschleitung bekämpft werden. Abschließend wurde der Container mit Schaum geflutet. Ein Übergreifen des Brandes auf ein in der Nähe befindliches Öltanklager konnte verhindert werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

MA 68 Lichtbildstelle

LKW kippt auf zwei geparkte PKW

Beim Entladen von Glasplatten bei einer Baustelle in Floridsdorf…

Bettlägerige Frau bei nächtlichen Zimmerbrand von der Berufsfeuerwehr Wien gerettet

Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es Dienstagnacht (20.08.2019)…

30. Wiener Feuerwehrfest 2019

Am Samstag, den 07. September 2019 und Sonntag, den 08. September…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Österreich stellt CTIF-Generalsekretär

Im Rahmen der Jugendfeuerwehrbegegnung fand die diesjährige…

Diskussionsrunde zur EU-Wahl

Was hat die EU mit unserer Feuerwehr zu tun, die ja Gemeindesache…
40 Jahre Brand Kaufhaus GerngrossMA 68 Lichtbildstelle

40 Jahre Brand Kaufhaus Gerngross

„Kaufhaus Gerngross. Schnell, kommen Sie, es brennt!“ 7.…
Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturmereignis

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturmereignis

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien waren am 23. und…

Zimmerbrand

Aus bisher unbekannter Ursache war es am 16. September 2014 in…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 17.02.2014

Am heutigen Tag wurde von der Civil Protection (slowenischer…

Brand in Müllverwertungsanlage

Aus bis lang ungeklärter Ursache kam es gestern Mittag am 23.…