Massenkarambolage auf Autobahn

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 21. August 2014 auf der A22 – Fahrtrichtung Stockerau – auf Höhe Floridsdorferbrücke zu einem Auffahrunfall mehrerer Fahrzeuge gekommen. Bei diesem Unfall sind mehrere Personen zum Teil schwer verletzt, sowie ein Klein-LKW, ein LKW Zug, sowie sieben PKWs beschädigt worden. Im Zuge des Unfallherganges wurde dass Ladegut des Klein LKWs, ca. 500 kg Fleisch auf den Fahrbahnen verstreut. Die betroffenen Fahrzeuge werden zurzeit mittels Abschleppfahrzeugen, oder mittels Lastketten im direkten Zug von der Fahrbahn entfernt. Das verlorene Ladegut wird händisch von der Fahrbahn entfernt und anschließend wird die Fahrbahn gereinigt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Wien: Sturm Petra sorgte bisher für 300 Feuerwehreinsätze

Nachdem der Sturm heute Morgen (04.02.2020) Wien erreicht hatte,…

Zimmerbrand: lebloser Mann im Brandwohnung aufgefunden

Bei einem Zimmerbrand wurde von einem Atemschutztrupp der Berufsfeuerwehr…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Das Bonussystem kommt!

Nach jahrelanger Forderung und zahlreichen produktiven Gesprächen…
Frau vom Balkon ihrer brennenden Wohnung gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau vom Balkon ihrer brennenden Wohnung gerettet

Donnerstagnachmittag (18.04.2019)  flüchtete eine Bewohnerin…

Verkehrsunfall in Wien Donaustadt

Freitagmittag (17.03.2017) kam es an der Kreuzung Groß-Enzersdorfer…
,

RETTER Messe 2016!

Nächste Woche ist es endlich soweit, die Tore der RETTER Messe…

Brand eines leerstehenden Betriebsgebäudes

Am Freitagabend (15.04.2016) bemerkte ein Anrainer den Brand…

Arbeitstreffen in Slowenien

Am 13. März reiste eine Delegation des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Brand Schloss Neugebäude

Am 2. Juli 2013, in den frühen Morgenstunden, war in einem Imbissstand,…