Alarmstufe 2 auf Donauinsel

Am Abend des 17. Dezember 2013 war aus bisher unbekannter Ursache ein Lokal auf dem Gelände der sogenannten „Copa Cagrana“ auf der Donauinsel in Brand geraten. Bei Ankunft der Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Aufgrund der enormen Brandgröße und der zahlreichen eingelangten Notrufe wurde Alarmstufe zwei ausgelöst.
Durch den raschen Einsatz von zwei Löschleitungen konnte in der Erstphase ein Übergreifen des
Brandes auf die benachbarten Lokale gerade noch verhindert werden. Nach Aufbau der notwendigen
Löschwasserversorgung wurde der Brand mit insgesamt vier Löschleitungen unter Atemschutz rasch abgelöscht und die Alarmstufe konnte dadurch wieder aufgehoben werden.
Nach Ablöschen des Brandes waren noch umfangreich Aufräum- und Nachlöscharbeiten erforderlich. Die durch den Brand einsturzgefährdete Dachkonstruktion musste teilweise abgerissen werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Dramatische Szenen bei nächtlichem Kellerbrand

In einem Keller eines Wohnhauses in der Mariahilfer Straße bricht…

Elfköpfige Familie aus brennender Wohnung gerettet

Bei einem Zimmerband am 13.02.2024 in Wien-Meidling können sich…

Schwer verletzter Mann aus Brandwohnung gerettet

Ein schwer verletzter Mann wird am 03.02.2024 bei einem ausgedehnten…

Zwei Tote bei nächtlichen Zimmerbränden in Wien

Zwei Personen kommen bei zwei Zimmerbränden in Wien innerhalb…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Alfred Deschberger nimmt Abschied von der internationalen Bühne

Alfred Deschberger (OÖ), internationaler Bewerbsleiter für…

20 Nationen zum Feuerwehr-Austausch in Österreich

Von 10. bis 13. Mai 2022 bietet die Kärntner Landesfeuerwehrschule…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Frau stirbt bei Zimmerbrand in Neubau

Bei einem Zimmerbrand in der Kandlgasse in Wien-Neubau kommt…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann bei Flucht von einem Streit in einen Innenhof gestürzt

Ein 27-jähriger Mann war am 10.06.2020 nach einem Fluchtversuch…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zehn Personen bei Verkehrsunfall mit Linienbus unbestimmten Grades verletzt

Bei einem Zusammenstoß eines Linienbusses und eines Pkws bei…
,

FELIX und die Feuerwehr

FELIX Austria, bereits langjähriger Partner des Österreichischen…

Berufsfeuerwehr Wien rettet zwei verletzte Bauarbeiter auf Baustellen in der Donaustadt und in Liesing

Ein Bauarbeiter verletzte sich schwer, als er Mittwochnachmittag…

32. Ausbilderlehrgang des ÖBFV für Lehrkräfte der österr. Feuerwehrschulen

Von 17. bis 19.9.2012 fand an der Landesfeuerwehrschule in Eisenstadt…