In Gedenken – OFM Wolfgang Holub

Wir wissen es – und wollen es trotzdem nicht wahr haben. Unser Freund und Kollege Oberfeuerwehrmann Wolfgang Holub weilt nicht mehr unter uns. Wir alle, ganz besonders die Kameraden aus der Sektion Favoriten, haben ihn noch so lebendig vor Augen, haben seine fröhliche Stimme noch im Ohr. Noch immer unfassbar für viele von uns, das Endgültige ist schwer zu akzeptieren.
In diesen schweren Stunden sind viele unserer Gedanken bei seiner Familie, seiner Frau und den beiden Kindern, den vielen Freunden. Oftmals bleibt Sprachlosigkeit zurück, stiller als sonst ist es nun scheinbar auf den Feuerwachen.
Der Platz, den Wolfgang in unseren Herzen eingenommen hat, wird bleiben. Jeder von uns trägt einen Teil von ihm in seinem Herzen mit sich.
 
“Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.“
Johann Wolfgang von Goethe

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

David Bohmann | Stadt Wien | Presse- und Informationsdienst

Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsturz eines Baugerüstes

Im Bereich Mühlgrundgasse, Kreuzung mit der Wiedgasse, wird…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Ein Toter bei Zimmerbrand in Wien Ottakring

Donnerstagabend (30.05.2019) ist in einem Mehrparteienwohnhaus…

Waldbrand am Cobenzl knapp verhindert

Donnerstagnachmittag (13.07.2017) geriet aus unbekannter Ursache…

Ein Toter und mehrere zum Teil Schwerverletzte nach Explosion in Hernalser Hinterhof

Aus bisher unbekannter Ursache kam es Donnerstagfrüh (26.01.2017)…

Brandeinsatz über den Dächern der City

Samstagnachmittag (30.01.2016) ist es in der Innenstadt zu einem…

26. Wiener Feuerwehrfest 2015

Ab Freitag, dem 11. September 2015, findet drei Tage lang das…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 18.02.2014

Auch am heutigen Tag wurden die Kräfte vorerst in den Raum Laze…