Fünf Verletzte nach Explosion in einem Wohnhaus

Fünf Verletzte nach Explosion in einem Wohnhaus

Eine Explosion erschütterte am 13.09.2017 kurz vor 21 Uhr das Gebiet um den Arthaberplatz in Favoriten: in einer als Büro genutzten Wohnung in einem Eckhaus kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einer heftigen Detonation. Fenster und Büromöbel wurden auf die Straße geschleudert und es brannte in der Wohnung.

Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Feuerwehrkräfte ein. Ein Zimmer stand bereits in Vollbrand, die Flammen schlugen ins Stiegenhaus. Wegen des Rauchs konnten die HausbewohnerInnen nicht mehr über das Stiegenhaus flüchten.

Die Besatzung eines Feuerwehrfahrzeuges bekämpfte unter Atemschutz sofort die Flammen mit einer Löschleitung und drängte das Feuer in die Wohnung zurück. Weitere Einsatzkräfte begannen mit der Evakuierung des Hauses. Eine Person im 3.Stock stand panisch an einem Gangfenster des vollkommen verrauchten Innenhofs. Zur Sicherheit wurde ein Sprungkissen aufgestellt, Feuerwehrleute erreichten die Person aber rechtzeitig über das Stiegenhaus und brachten sie mit einer Fluchtfiltermaske ins Freie. Insgesamt wurden neun Personen mit Fluchtfiltermasken durch das Stiegenhaus und mit der Drehleiter von außen in Sicherheit gebracht und den Rettungskräften übergeben. Zwei Personen mussten in ein Spital eingeliefert werden.

Durch die Druckwelle der Explosion waren Wände eingestürzt bzw. eingedrückt. Drei Wohnungen wurden wegen Einsturzgefahr gesperrt, die BewohnerInnen in Ersatzwohnungen untergebracht.

Infolge der Explosion und der auf die Straßen geschleuderten Gegenstände waren die umliegenden Straßen während des Einsatzes für den öffentlichen als auch für den Individualverkehr gesperrt.

 

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall auf der Südosttangente: zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 30.10.2019 ein Kleintransporter…

Wien: Im Rollstuhl sitzender Mann aus Brandwohnung gerettet

In einer Wohnhausanlage in Wien – Floridsdorf ist in der Nacht…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Verkehrsunfall auf der Höhenstraße fordert einen Verletzten

Verkehrsunfall auf der Höhenstraße fordert einen Verletzten

Aus unbekannter Ursache verlor am 06.08.2018 der Lenker eines…

Brand im Spital

Aus unbekannter Ursache war in der Nacht auf den 24.01.2017 ein…

Totalsperre der Brünner Straße nach Wasserrohrbruch

Am Abend des 06.07.2016 kam es aus unbekannter Ursache auf…

Allergeninformationsverordnung

Mit 13. 12. 2014 tritt die Allergeninformationsverordnung, BGBl.…

Statistik der österreichischen Feuerwehren 2013

HARD FACTS 4.841 Feuerwehren mit 337.673 Feuerwehrmitgliedern…

Neuwahl der Landesfeuerwehrkommandanten

In der Steiermark wurden turnusmäßig der Landesfeuerwehrkommandant…

Königin am Fahrrad

Am 17. Juni 2014 zu Mittag hatte sich eine Bienenkönigin einen…